Verkehrsunfall in Hard

Am Montag gegen 17.25 Uhr war eine 78 Jahre alte Frau aus Hard mit ihrem Fahrrad auf der Glasergasse aus Richtung Wilhelmstrasse kommend in Richtung Landstrasse gefahren.

Auf dieser Strecke besteht ein allgemeines Fahrverbot, ausgenommen für Fahrräder und Anrainerverkehr. Auf Höhe Glasergasse 4 kam ein 6-jähriges Mädchen mit ihrem Kinderfahrrad um eine Hausecke gefahren und fuhr direkt vor der Radfahrerin in die Glasergasse ein.

Die beiden stießen zusammen, wobei die 78-jährige Frau vom Fahrrad auf die Fahrbahn stürzte und sich Verletzungen im Bereich des linken Armes und am linken Knie zuzog. Das Kind blieb unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall in Hard
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.