AA

Verkehrsunfall in Fußach

Am Donnerstag überquerte eine 15-jährige Schülerin aus Fußach auf Höhe des Gasthaus Hirschen die L202. Zur selben Zeit fuhr ein 42-jähriger Pkw-Lenker aus Fußach auf der L 202 in Richtung Höchst und erfasste dabei die Fußgängerin.

Dadurch wurde diese auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Das Mädchen wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen vom Hubschrauber “Christopherus 8” in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall in Fußach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.