AA

Verkehrsunfall in Dornbirn

Ein schwerer Unfall hat sich am Montag Vormittag bei der Kreuzung Schmelzhütterstraße-Sandgasse im Bereich der Bahnbrücke in Dornbirn ereignet. 

Eine Mutter mit ihren drei Kindern im Fahrzeug wollte links abbiegen und kollidierte dabei aus bisher unbekannter Ursache mit dem Toyota einer entgegenkommenden Frau. Der Wagen der Fahrerin wurde in den Straßengraben geschleudert, die Frau wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden.

Alle Beteiligten erlitten Verletzungen unbestimmten Grades, sie wurden ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. Lesen Sie mehr in der Dienstagsausgabe der VN.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall in Dornbirn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.