AA

Verkehrsunfall in Dornbirn

Dornbirn - In der Nacht von Freitag auf Samstag kam eine 28-jährige PKW-Lenkerin in Dornbirn mit ihrem Auto von der Straße ab. Eine Alkoholuntersuchung durch die Polizei ergab bei der Lenkerin ein Wert von 1,48 Promille, weswegen der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. Bilder von der Unfallstelle 

Aus noch unbekannter Ursache verlor die PKW-Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich in der Folge und stürzte schließlich in einen zur Straße parallel verlaufenden Straßengraben. Der Unfall ereignete sich gegen 23:15 Uhr in der Dornbirner Schweizerstraße. Glücklicherweise blieb die Fahrerin bei dem Unfall unverletzt. Am PKW entstand jedoch Totalschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Verkehrsunfall in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen