Verkehrsunfall in Dornbirn - Zeugen gesucht

Der flüchtige Fahrer wird gesucht
Der flüchtige Fahrer wird gesucht ©Symbolbild/Bilderbox
Am gestrigen Donnerstag, dem 28.07.2016 ereignete sich in Dornbirn ein Verkehrsunfall, bei dem ein 11-jähriger Junge leicht verletzt wurde. Der Täter flüchtete mit dem Auto und wird nun gesucht.

Gegen 16:35 Uhr fuhr der 11 Jahre alte Junge mit seinem Fahrrad auf dem Radfahrstreifen der Dr.-Anton-Schneiderstraße in Richtung Bregenz. Auf Höhe zur Abzweigung der Gemeindestraße “Kehlerau” fuhr ihm ein bisher unbekannter Pkw-Lenker gegen das Hinterrad. Der Bursche konnte einen Sturz verhindern, wurde aber trotzdem leicht verletzt.

BMW-Fahrer gesucht

Der unbekannte Pkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen silberfarbenen BMW mit einem weißen “Salamander-Aufkleber” auf dem Heck. Der Lenker war männlich, zwischen 18-25 Jahre alt und trug einen Bart.

Die Polizeiinspektion Dornbirn bittet um Hinweise.
Tel. +43 (0) 59 133 8140

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall in Dornbirn - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen