Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Bregenz

Beim Überqueren der Straße wurde am Montag Vormittag eine Frau von einem PKW Lenker frontal niedergefahren.

Am Montag fuhr ein 22jähriger Mann aus Lustenau auf der Achsiedlungsstraße aus Richtung Neu Amerika kommend in Richtung Rheinstraße.

Er übersah eine 38jährige gehbehinderte Frau aus Hard, die gerade die Straße überquerte. Trotz eines versuchten Ausweichmanövers konnte der 22jährige den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr frontal in die Fußgängerin, die sich durch den Anprall einen Unterschenkelbruch zuzog.

Am PKW entstand geringer Sachschaden. Die Fußgängerin wurde ins LUKH-Bregenz eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall in Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.