Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrssicherheit: Elternlotsen gesucht!

©Stadt Hohenems
 Die Stadt Hohenems legt großen Wert auf die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr.

Deshalb werden Eltern und Großeltern gesucht, die Interesse daran haben, sich während des Schuljahres als Verkehrslotsen zu engagieren.
Der zeitliche Aufwand ist überschaubar und die Einteilung der Einsätze flexibel. 20 bis 30 Minuten sind pro Einsatz einzuplanen. Elternlotsen übernehmen eine wichtige Aufgabe im Bereich der Verkehrssicherheit und haben eine Vorbildfunktion. Wenn Sie sich angesprochen fühlen oder mehr Informationen möchten, melden Sie sich gerne bei Eva Pawlik-Schreiber, der Obfrau der Elternlotsen, oder im Bildungsreferat der Stadt Hohenems, Tel. 05576/7101-1240 bzw. E-Mail shiatsu.pawlikeva@gmail.com!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Verkehrssicherheit: Elternlotsen gesucht!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen