Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsexperte am „VN“-Telefon

Mit Ferienbeginn sind Staus vorprogrammiert. Wie sie sicher an ihr Urlaubsziel kommen, verrät Verkehrsexperte Jürgen Wagner am Donnerstag von 14 bis 16 Uhr am „VN“-Telefon.

Die Ferienzeit ist ins Ländle eingezogen. Nicht nur am hohen Sonnenstand lässt sich dieser Umstand ausmachen, auch die Staumeldungen im Radio werden länger und länger. Staus in Richtung Süden sind damit vorprogrammiert.

Wie sie trotzdem sicher und erholt an ihr Urlaubsziel gelangen, weiß Verkehrsexperte Jürgen Wagner vom ÖAMTC-Vorarlberg am „VN“-Telefon am kommenden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr. In diesen zwei Stunden erreichen sie den Fachmann unter der Hotline 0 55 72/4 18 04.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsexperte am „VN“-Telefon
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.