Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verirrter Snowboarder in Schoppernau

Am Donnerstag fuhr ein 28 Jahre alter Mann aus Konstanz mit seinem Snowbaord am Diedamskopf im Bereich der alten Mittelstation neben der Piste im Tiefschnee und verirrte sich dabei in Richtung Schrannentobel.

Als ihm das Gelände zu steil wurde verständigte er über Handy seine Freunde, die ihm mittels einer Geländekarte Hinweise gaben. Der Mann konnte sich schließlich aus eigener Kraft und unverletzt und in weiterer Folge mit Hilfe eines Pistenretters, der sich in der Nähe befunden und die Schreie des Mannes gehört hatte, in sicheres Gelände begeben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verirrter Snowboarder in Schoppernau
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.