Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verhaftungen in Dornbirn

Am Montag, den 30. Mai 2005, wurden in Dornbirn ein 20-jähriger, in Altach wohnhafter Mann und ein gleichaltriger Dornbirner verhaftet und in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

Beide werden verdächtigt, zwischen November 2004 und April 2005 im Raume Vorarlberg fünf Clubheimeinbrüche, zwei Gasthauseinbrüche und zehn Geschäftseinbrüche beganngen zu haben. Bei den angeführten Straftaten erbeuteten die Verdächtigen Diebsgut im Gesamtwert von rund 3.500 Euro und verursachten einen Sachschaden in der Höhe von rund 7.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verhaftungen in Dornbirn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.