AA

Verhaftung in Feldkirch

Ein Mann, der in der Schweiz wohnhaft ist, wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. [26.1.2000]

Ein 33jähriger, in der Schweiz wohnhafter
Mann,fuhr mit seinem PKW über das Zollamt Mäder in das Bundesgebiet ein.

Während
der Kontrolle durch die Zollwache, bei der festgestellt wurde, dass der
Einreisewillige wegen eines Vorführungsbefehls des Landesgerichts Innsbruck
zur Verhaftung ausgeschrieben war, flüchtete der Kontrollierte mit seinem
PKW nach Feldkirch, wo er von Beamten des GP Feldkirch angehalten und
verhaftet werden konnte.

Er wurde in die Justizanstalt Feldkirch
eingeliefert.

(Quelle:Sicherheitsdirektion Vorarlberg)
(Bild:VN)


zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verhaftung in Feldkirch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.