AA

Vergnügen für die ganze Familie

Tarik, Sukejna, Hidaeda und Samra hatten viel Spaß beim Vergnügungspark in der Oberau
Tarik, Sukejna, Hidaeda und Samra hatten viel Spaß beim Vergnügungspark in der Oberau ©Bandi Koeck
Action pur in der Oberau

Feldkirch. Seit zehn Jahren besucht Schausteller Ewald Böhler zusammen mit Lebensgefährtin Susanne Fessler aus Bludesch den Festplatz Oberau und beschert mit seinem Vergnügungspark der Bevölkerung größtes Vergnügen.

Im Rahmen der Frühjahrstournee, welche jedes Jahr in Feldkirch beginnt, anschließend jeweils von Freitag bis Sonntag in den Gemeinden Hohenems, Lustenau, Bludenz, Hard, Lauterach, Dornbirn Halt macht und schließlich beim Bregenzer Frühlingsfest im Mai ihren krönenden Abschluss findet, kommen mehrere Tausend Vergnügungslustige voll auf ihre Kosten.

“Feldkirch ist jedes Jahr fixer Bestandteil auf unserer Tournee. Wir freuen uns jedes Jahr wieder, in die Oberau zu kommen, da uns hier viel Stammpublikum erwartet und die Leute freuen sich richtig auf uns, was unsere Arbeit bestätigt” berichtet Chefin Susanne Fessler in der Kabine beim Autodrom. “Es gilt einmal ein großes Dankeschön der Stadt Feldkirch auszusprechen, die uns auch 2011 wieder hierher kommen lässt, was nicht selbstverständlich, sondern großzügig, gerade wegen der Baustelle ist.”

Susanne Fessler, welche in diese Branche geboren wurde, hat den gelernten Tischlermeister Ewald Böhler laut eigenen Angaben regelrecht mit dem Schaustellervirus infiziert. Beide zeichnen als Hauptorganisatoren beim Frühlingsfest.

Das perfekte Wetter war wie bestellt für den Saisonauftakt und lockte viele Familien mit Kindern, Großeltern und Jugendliche zum Festplatz, um vergnügliche Stunden bei der Riesenrutsche, beim Autodrom, dem Kinderzug oder bei den Schießbuden und anderen Hightlights zu verbringen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Vergnügen für die ganze Familie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen