AA

Vergewaltigung in Wolfurt

Am Freitagabend traf sich eine 21-jährige Frau auf einem Parkplatz in Lauterach mit zwei Burschen. Die Frau gab an, gegen ihren Willen vom 16-Jährigen ins Auto gezogen worden zu sein.

Dieser brachte sie nach Wolfurt zu einem Parkplatz an der Bucherstraße. Dort sollen die beiden Burschen nacheinander mit der Frau in einem angrenzenden Waldstück gegen deren Willen geschlechtlich verkehrt haben. Die Frau erstattete am nächsten Tag Anzeige bei der Polizeiinspektion Wolfurt. Die Täter konnten in der Folge ausgemittelt werden. Ein Täter ist geständig, mit der Frau geschlechtlich verkehrt zu haben, bestreitet jedoch jegliche Gewaltanwendung. Der zweite Täter ist nicht geständig. Beide werden auf freiem Fuß an die Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vergewaltigung in Wolfurt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.