AA

Vereinsstammtisch für Rankweiler Vereine

Rankweil -  Im Rahmen des Vereinsstammtisches informierte die Marktgemeinde Rankweil alle Rankweiler Vereine regelmäßig über interessante Erneuerungen, Projekte und Entwicklungen.

Bürgermeister Ing. Martin Summer freute sich, rund 40 Vertreterinnen und Vertreter der Rankweiler Vereine, die Gemeinderäte Dr. Daniela Ebner, Christoph Metzler und Helmut Jenny, Vertreter des Ausschusses für Vereine, Jugend, Kultur und Sport sowie des Integrationsbeirates am Dienstag, 3. Mai 2011, im Rathaus begrüßen zu dürfen.

Der heurige Vereinsstammtisch stand ganz unter dem Motto „Vereine und Integration“.

Nach einleitenden Worten von Gemeinderätin Dr. Daniela Ebner zum Thema „Integration in der Gemeinde“ präsentierten Mag. Carmen Feuchtner und Bianca Bitschnau von „Welt der Kinder“ die Ergebnisse einer Umfrage an den Rankweiler Volksschulen zum Thema „Vereine und Integration“.

Was sollten Vereine und eine Gemeinde über soziale Integrationsprozesse wissen, um Integration durch Vereine mit realistischen Erwartungen gestalten zu können? Diese Fragestellung behandelte Dr. Eva Grabherr von „okay. zusammen leben – Projektstelle für Zuwanderung und Integration“.

Im Anschluss stellte Gemeinderat Helmut Jenny die Gemeinde als Servicestelle, verschiedene Angebote, Neuerungen und Änderungen, die Vereinsarbeit betreffend, vor.

In den abschließenden Worten bedankte sich Bürgermeister Ing. Martin Summer bei den Vertretern der Vereine für die unbezahlbare und für eine Gemeinde überaus wichtige Vereinsarbeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Vereinsstammtisch für Rankweiler Vereine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen