AA

"Vereinsmesse ein voller Erfolg"

Feldkirch - Mehr als 6000 BesucherInnen informierten sich bei der 2. Feldkircher Vereinsmesse am vergangenen Wochenende im Festgelände rund um das Reichenfeld über die vielfältigen Aktivitäten und Angebote der Feldkircher Vereine, berichtet das Amt der Stadt Feldkirch.

Mit der 2. Vereinsmesse bot die Stadt Feldkirch den 110 teilnehmenden Vereinen und Sozialeinrichtungen die Möglichkeit, ihr ehrenamtliches Engagement und ihre vielfältige Arbeit im Verein vorzustellen. Bürgermeister Mag. Wilfried Berchtold bedankte sich bei der Eröffnung der Messe am Samstag für das große Engagement der Feldkircher Vereine, die ganz wesentlich zur hohen Lebensqualität in Feldkirch beitragen. Dass der Slogan “Mein Feldkirch. Hier läßt sich’s leben” zutreffe, das sei also mit ein Verdienst der Ehrenamtlichen.

Bei der Vereinmesse wurde neben den Präsentationsständen im Alten Hallenbad und im Pförtnerhaus ein unterhaltsames Programm auf der Aktionsbühne im Festzelt, im Reichenfeld sowie in der Sporthalle Reichenfeld geboten. In einer Sonderschau präsentierte sich der Sozial- und Gesundheitsbereich unter dem Motto “Sozial, gesund & für Sie da”.

Als Publikumsmagnete erwiesen sich auch der vom WSV Nofels mit Schnee gefüllte Pool im Alten Hallenbad, ein Labyrinth der Pfadfinder für Groß und Klein sowie das Ponyreiten für Kinder. Die Raiffeisenbank Feldkirch prämierte im Rahmen der Messe zudem die “vereinsfreundlichsten Arbeitgeber”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • "Vereinsmesse ein voller Erfolg"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen