AA

Vereinsmeisterschaft des Schwimmclubs VAL BLU

Vereinsmeister Katharina Cepicka und Jan Niedermayer
Vereinsmeister Katharina Cepicka und Jan Niedermayer ©Schwimmclub VAL BLU Bludenz
Bludenz (dk). Wie jedes Jahr war die Vereinsmeisterschaft des Schwimmclubs VAL BLU Bludenz einer jener Wettkämpfe, bei dem wirklich alle zeigen konnten, was sie in der vergangenen Saison gelernt und sich durch fleißiges Training erarbeitet haben.
Vereinsmeisterschaft Schwimmclub

 Alle SchwimmerInnen waren mit Eifer und Freude dabei. Zu den heurigen Vereinsmeistern kürten sich Katharina Cepicka und Jan Niedermayer.

Erstmals Eltern-Kind-Bewerb

Ein besonderes Highlight war der heuer erstmalig ausgeführte Eltern-Kind-Bewerb, welcher sehr großen Anklang fand. 24 Familienstaffeln traten gegeneinander an und schwammen um die Wette. Dabei mussten 25 m von einem Kind und 25 m von einem Elternteil absolviert werden. Durch Addieren der geschwommenen Zeiten wurde dann der Sieger in der Familienstaffel ermittelt. Die Podestplatzierten erhielten einen VAL BLU-Gutschein. Bei dieser Vereinsmeisterschaft konnte man sehen, dass die Vereinsarbeit bestens funktioniert  und der Zusammenhalt groß ist. Die Vereinsleitung wünscht allen SportlerInnen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

 

Die Jahrgangssieger:

 Mädchen Bambini:

1.Isabella Klotz

Mädchen 2006-07:

1.Sara Hartmann

Mädchen 2005-05:

1.Sophia Plangg

Mädchen 2002-03:

1.Lena-Sophie Berger

Mädchen 2001 und älter:

1.Katharina Cepicka

Knaben Bambini:

1.Ryan Wandratsch

Knaben 2006-07:

1.Paul Vonier

Knaben 2004-05:

1.Benjamin Reiner

Knaben 2002-03:

1.Moritz Messner

Knaben 2001 und älter:

1.Jan Niedermayer

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Vereinsmeisterschaft des Schwimmclubs VAL BLU
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen