AA

Vereine im Fokus: "Chornetto, das etwas andere Eis"

Das Chormusical "Time of my Life" hat am 21. Mai im Pfarrsaal Hatlerdorf Premiere.
Das Chormusical "Time of my Life" hat am 21. Mai im Pfarrsaal Hatlerdorf Premiere. ©sie
Chormitglieder

Eisliebhaber aufgepasst! “Chornetto” bringt das Eis zum Schmelzen.

Dornbirn. Erdbeer ist ihre Lieblingssorte – und ein paar freche Früchtchen sind auch mit dabei. “Chornetto”, das sind 22 Mädels, Damen und Ladies, die mit viel Begeisterung schräge Klänge, wilde Rythmen und das Wunder des reinen Akkords entdeckten. Sie treffen sich jeden Donnerstag in gemütlicher Atmosphäre zum gemeinsamen Singen im Hatlerdorf. Seit fast drei Jahren macht der Chor “Chornetto” mittlerweile das Land unsicher. Von Schwarzach bis Röthis kommen die Damen von 14 bis 58 Jahren, die die Begeisterung an der Musik fest miteinander verbindet. Ein monatlicher Probenhock und intensiven Chorwochenenden, heuer etwa im “Nenzinger Himmel”, verbinden die Gemeinschaft und bieten immerwieder Gelegenheit, das gemeinsame Repertoire zu erweitern. Die 22 Sängerinnen legen viel Wert auf Abwechslung und singen neben Hits aus berühmten Musicals und bekannten Filmen wie “Wie im Himmel” auch wunderschöne mehrstimmige Chormusik aus verschiedensten Epochen und allen Kontinenten. Der Chor, unter der Leitung von Anne Mayer-Weiß, gestaltet auch Hochzeiten und Gottesdienste. Mit einer ordentlichen Portion Schwung haben sie sich heuer an ihr bisher größtes Projekt gewagt – das Chormusical “Time of my Life”. Mit viel Enthusiasmus und nach über 1000 Probenstunden werden traumhafte Chorsätze, schöne Soli und vor allem mit ungebremster Freude am Singen und an der Musik an den beiden Abenden (21. und 22. Mai) im Pfarrsaal Hatlerdorf auf die Bühne bringen. “Time of my Life” ist eine musikalische Reise um die Welt. Erzählt wird ein modernes Märchen mit den Ohrwürmern und Gassenhauern der letzten hundert Jahre. Es ist die Geschichte eines Mädchens, das auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt ist und dabei auf der Reise nach Amerika, nach Griechenland, Frankreich und Irland so manches Abenteuer erlebt. Traumhafte Chorsätze und 28 Lieder zum Mitschunkeln, Mitklatschen und vor allem zum Mitsingen aus allen Kontinenten finden sich hier im steten Wechsel. SIE

Was gefällt dir am Singen?

Barbara Mayer, Bankangestellte
Ich bin seit der Gründung des Chors im Jahr 2007 dabei. Die Chormädels sind einfach total nett. Wir singen sehr abwechslungsreiche Lieder.

Anne Mayer-Weiß, Ahs-Lehrerin, Chorleiterin:
Im “Chornetto” ist jeder willkommen, der (nicht nur in der Badewanne) gerne singt und Spaß in einer bunten Gemeinschaft hat!

Nicole Grabher, Sozialarbeiterin:
Ich finde schön, dass von Jung bis Alt, alles mit dabei ist – das ist einfach unglaublich bereichernd. Ich freue mich auf die Premiere von “Time of my life”.

Time of my life:

Aufführung ist am Freitag, dem 21. Mai, und am Samstag, dem 22. Mai, jeweils um 20 Uhr im Pfarrsaal Dornbirn, Hatlerdorf.
Eintritt: 7 Euro, für Schüler 3 Euro.
Vorverkauf unter: Tel.: 0676 9758211 oder unter: Chornetto@gmx.at. Kontakt: Anne Mayer-Weiß, Tel.: 0650 4488223, amawe@gmx.at

Vereinsfacts:
28 Lieder rund um die Welt: “Time of my Life”
1000 Stunden Probe für das Musical wurden investiert
22 Sängerinnen bilden den Chor “Chornetto”

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Vereine im Fokus: "Chornetto, das etwas andere Eis"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen