AA

Verein „Dörfliche Nahversorgung und Lebensqualität“ lädt zu Logo-Wettbewerb.

Klassenlehrerin Helga Müller arbeitete mit ihren Kindern mit Drucktechnik.
Klassenlehrerin Helga Müller arbeitete mit ihren Kindern mit Drucktechnik. ©Harald Hronek
„Ich komme aus Röns. Wir wissen, was es heißt, ohne Nahversorger in der Gemeinde leben zu müssen“, weiß Volksschullehrerin Helga Müller, worum es hier geht. Gemeinsam mit ihren 14 Kindern in der dritten Klasse der Volksschule in Satteins hat die Lehrerin die Thematik „Nahversorgung“ auch in ihren Unterricht eingebaut. „Ich habe gestaunt, wie viel die Kinder dazu bereits wissen und wie sensibel sie an die Sache herangehen“, stellt Helga Müller fest.

Markenzeichen „Wenn wir die Zukunft im Auge haben wollen, müssen wir die Jugend gewinnen“, sind auch der Geschäftsführer des Vereines, Julius Schedl und Obmann Ludwig Mähr, von den positiven Reakti­-onen der Kinder begeistert. Da war es dann auch leicht, eine Schar von Volksschülern in verschiedenen Gemeinden für die Teilnahme an einem Zeichenwettbewerb zu motivieren. „Mit den Ideen der Kinder wachsen“, heißt die Devise. So werden kindliche Ideen zum Thema „Nahversorgung und Lebensqualität“ bildlich fest- gehalten. Aus den originellsten Ergebnissen soll dann mit professioneller Unterstützung ein Logo als „Markenzeichen“ und Identifikation für dörfliche Lebensqualität und Nahversorgung geschaffen werden. Die 300 Euro, die dem Siegerprojekt winken, sind noch ein zusätzlicher Anreiz. „Wir möchten im Herbst einen Klassenausflug nach Bregenz machen“, hoffen die Satteinser, dass sie mit ihren aufwändigen Druckarbeiten auf der „Siegerstaße“ sind. Immerhin stecken da hinter jeder einzelnen Darstellung einige Stunden harter Arbeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Satteins
  • Verein „Dörfliche Nahversorgung und Lebensqualität“ lädt zu Logo-Wettbewerb.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen