Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verdacht auf sexuellen Missbrauch an 11-Jähriger in Stockerau

Dieser Mann steht im Verdacht, in Stockerau eine 11-Jährige missbraucht zu haben
Dieser Mann steht im Verdacht, in Stockerau eine 11-Jährige missbraucht zu haben ©PI Stockerau
Zwischen November und Dezember des Vorjahres kam es im Bezirk Korneuburg zu mehreren Fällen von sexuellem Missbrauch. Opfer war ein 11-jähriges Mädchen, das von einem Unbekannten zu sexuellen Handlungen genötigt worden sein soll. Nun liegt ein Phantombild des Täters vor.

Ein bislang unbekannter Täter steht im Verdacht, im Zeitraum von 1. November 2012 bis 18. Dezember 2012, ein 11-jähriges Mädchen im Bezirk Korneuburg im Gemeindegebiet von Stockerau sexuell missbraucht zu haben.

Missbrauch in Stockerau

Die Vorfälle sollen einerseits im Nahbereich der Schule, andererseits an der Wohnadresse des Opfers geschehen sein. Sachdienliche Hinweise zu dem Mann, von dem nun ein Phantombild vorliegt, werden an die Polizeiinspektion Stockerau unter der Telefonnummer 059133-3249 erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Verdacht auf sexuellen Missbrauch an 11-Jähriger in Stockerau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen