AA

Verbesserung der Stromversorgung rund um das Messeareal

Erdkabelleitungen zur Verbesserung der Stromversorgung rund um das Messegelände.
Erdkabelleitungen zur Verbesserung der Stromversorgung rund um das Messegelände. ©edithhaemmerle
Kabeleinzug von der neuen Trafostation Köblern bis zum Messeareal Dornbirn. Entlang der Lustenauerstraße, von der neuen Trafostation Köblern bis zum Messepark, wird derzeit südseitig ausgehoben. Von der Illwerke-VKW (Vorarlbergnetz) werden Kabel zur Verbesserung der Stromversorgung eingezogen.
Kabelverlegung entlang der Lustenauerstraße

Diese wurden mithilfe einer Seilwinde von der neuen Trafostation Köblern durch das Erdreich bis zum Messeareal gezogen. Das Teilstück des Radweges, ab der Unterführung zur Autobahnpolizei zum Messepark, wird für die Dauer der Bauarbeiten gesperrt. „Dies ist eine notwendige Maßnahme zur Verbesserung der Stromversorgung um das Gebiet Messeareal und Köblern“, gab Horst Klehenz, (Vorarlberger Energienetz) Auskunft über die Bauarbeiten, die mit Abschluss der Asphaltierung voraussichtlich noch bis Mitte Mai andauern werden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Verbesserung der Stromversorgung rund um das Messeareal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen