Verbal statt brutal - Zweitägiger HipHop-Workshop

Lustenau - Am 16. und 17. Jänner findet der Workshop "Verbal statt brutal" statt: Welche Botschaft steckt hinter den Rap-Texten? Gemeinsam mit Profis aus der HipHop-Szene werden Gewalt, Drogen oder Mobbing zum Thema ge-macht. Mitmachen können alle Interessierten von 14 bis 18 Jahren. Factbox  

Am zweiten Tag erarbeiten die TeilnehmerInnen einen eigenen Rap-Song, der anschließend mit Unterstützung der Profis LUIS & PeterOase und VitaminC auf die Bühne gebracht wird.
Interessierte können sich im aha oder bei Culture Factor Y anmelden.

Weitere Workshops
„Verbal statt brutal” findet im Rahmen des aha-Projektes „Jugend & Politik” statt. Das Gesamtangebot mit weiteren Workshops und Aktionen für Jugendliche ist unter aha.or.at abrufbar.

Quelle: aha

Ammann-Fitz-Str. 6, 6890 lustenau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Verbal statt brutal - Zweitägiger HipHop-Workshop
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen