Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Veranstaltungen in Feldkirch

Veranstaltungen in Feldkirch vom 4. bis 14. August:


Täglich bis 4.9. von 10 bis 18 Uhr
Bade-Buch- Ihre AK-Bibliothek im Schwimmbad
Veranstaltungsort: Erlebnis Waldbad Gisingen
Die AK-Bibliothek macht Badeferien im Erlebnis-Waldbad und bringt die beliebtesten Bücher, aktuelle Tageszeitungen und interessante Zeitschriften ins Waldbad. Tauchen Sie ein ins Lesevergnügen und holen Sie sich Ihre Sommerlektüre. Wer noch keinen Leseausweis der AK-Bibliothek besitzt, kann diesen ohne Umwege für 12 Euro direkt am Stand im Schwimmbad beantragen. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler und Studenten bis 24 Jahre können alle Bücher und Zeitschriften kostenlos entlehnen.
Information: bibliothek.feldkirch@ak-vorarlberg.at, Telefon 050/258-4510

Derzeit bis 20.8.
poolbar//festival 2016
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Das alte Hallenbad in Feldkirch, Vorarlberg verwandelt sich mit dem poolbar-Festival jedes Jahr aufs Neue zu einem Schauplatz voller Kul­tur­ellem von Nischen bis Pop. Internationale Headliner wie Travis, Dispatch, Nada Surf, Molotov, Jurassic 5, Lola Marsh, Peaches und Nneka stehen am poolbar-Programm 2016. Aber auch starke Acts aus Österreich und Deutschland – Bilderbuch, OK Kid, Romano, Chefket, Joris, AVEC, Steaming Satellites – sind mit dabei. Abgerundet wird das Festival-Ambiente durch Abstecher in die Literatur, den Film und in die Kulinarik.
www.poolbar.at

Do 4. August

4.8. > 21:00
poolbar//festival: Lola Marsh + Support
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Die besondere Stimme der schönen Yael Shoshana Cohen, die Penelope Cruz’s Schwester sein könnte, wird sublimiert durch die eleganten Arrangements des Multiinstrumentalisten Gil Landau. Das sind Lola Marsh aus Tel-Aviv, einer der vielversprechendsten Newcomer 2016. Und den beiden Songs „Sirens“ und „You’re Mine“ muss man einfach verfallen.
Ticket: EUR 19,80, freie Platzwahl
Karten erhältlich auf www.v-ticket.at
www.poolbar.at

Sa 6. August

6.8. > 8:00
“Unser Markt”: Bauernmarkt & Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Der Wochenmarkt – jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr:
Ein Nahversorger vom Feinsten. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.
Der Bauernmarkt – jeden ersten und dritten Samstag im Monat von März bis Dezember:
Die heimischen Bäuerinnen und Bauern im Mittelpunkt des Wochenmarkts. Wem saisonale Produkte und Regionalität ein Anliegen sind, ist demnach beim Bauernmarkt gut beraten.

6.8. > 9:00
Reparatur Café
Veranstaltungsort: Polytechnische Schule
Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Wenn das Kabel des Bügeleisens Funken schlägt? Das Lieblingsspielzeug der Kinder streikt? Reparieren statt wegwerfen!
Jeden ersten Samstag in Monat von 9 bis 12 Uhr findet das Reparatur Café Feldkirch in der Polytechnischen Schule, Hirschgraben 8, Hintereingang, statt.
Kosten: freiwillige Spenden

So 7. August

7.8. > 10:00
“Reiseziel Museum” im Schattenburgmuseum
Veranstaltungsort: Schattenburgmuseum
Museen in Vorarlberg und Liechtenstein laden an diesem Tag zur Entdeckungsreise für die ganze Familie. Reiseziel für Neugierige ist auch das Schattenburg-Museum. Wenn Gegenstände sprechen könnten, was würden Sie uns wohl erzählen? In unserer Burg, da gibt es 1000 Dinge. Welche findest du? Geh mit offenen Augen durch unsere Räume und entdecke das Leben auf einer Ritterburg.
Durchgehendes Programm von 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt: 1 Euro pro Person
An 3 Terminen im Sommer 2016: So, 3. Juli 2016; So, 7. August 2016; So, 4. September 2016
Weitere Infos zum Reiseziel Museum: www.vorarlberg.at/kinderindiemitte
www.schattenburg.at

7.8. > 10:00
Wiener Symphoniker-Lunch mit „Quartet West“ und George Gershwin
Veranstaltungsort: Schloss Amberg
Es verspricht wieder ein Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungsreigen auf Schloss Amberg in Feldkirch zu werden. Der „Symphoniker-Lunch“, der diesmal ganz im Zeichen des berühmten amerikanischen Komponisten George Gershwin steht. Im Mittelpunkt die unvergesslichen Melodien von „Porgy and Bess“ bis zu „Rhapsodie in Blue“, von „I got rhythm“ bis „It ain´t necessarily so“. Für die musikalische Brillanz sorgt Flip Philipp, der begnadete erste Schlagwerker und Vibraphonist der Wiener Symphoniker, der sich auch als Komponist und Meisterklassen-Lehrer in Japan und Wien einen Namen gemacht hat. Eigens für Schloss Amberg hat Flip Philipp sein „Quartet West“ zusammen gestellt. Mit dem Liechtensteiner Gitarristen Roger Szedalik, dem deutschen Bassisten Florian King, der auch am Jazzseminar Dornbirn unterrichtet, sowie dem Vorarlberger Schlagzeuger Martin Grabher. Schauplatz der Gershwin-Matinee ist der idyllische Garten des Schlosses Amberg, in dem auch der anschließende Lunch bereit gestellt wird. Als Ersatz-Ort steht der stimmige Maximilian-Saal im Schloss zur Verfügung.
Einlass: 10.00 Uhr mit Apero
Beginn: 10.30 Uhr
Reservierungen: info@schlossamberg.at
www.schlossamberg.at

7.8. > 20:30
poolbar//festival: Tagebuchslam
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Denn die schönsten Geschichten schreibt das Leben! Das spezielle am Tagebuch Slam ist, dass die TeilnehmerInnen aus ihren originalen Tagebüchern aus ihrer Jugend vorlesen. Ja, auch die Slam-Moderatorin Diana Köhle. Es ging uns doch allen ähnlich, das verbindet und macht den Abend unvergesslich. Ihr habt die Gelegenheit, eure peinlichsten, depressivsten und schrägsten Einträge aus Pubertätszeiten dem Publikum zu präsentieren! Also sucht sie raus, eure alten Tagebücher, stöbert das Material durch und wählt zwei Textpassagen. Wir sind gespannt auf euren Weltschmerz, euren Liebeskummer, eure Schulprobleme, eure Konflikte mit den Eltern und eure sonstigen Probleme von damals. Der Ablauf ist wie bei einem „normalen” Slam, d.h. 5 Minuten, keine Hilfsmittel (außer eingeklebte Accessoires im Tagebuch) – nur der Text und die Performance zählen. Es gibt eine Vor- und eine Finalrunde, das Publikum entscheidet durch Applaus, wer am Ende des Abends als SiegerIn hervorgeht und mit einer Taschengelderhöhung (Preisgeld natürlich in Schilling) nach Hause geht. (eigen)
Mitmachen! Anmeldungen an: diana@liebestagebuch.at
Ticket: 10 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Karten erhältlich auf www.v-ticket.at
www.poolbar.at

Mo 8. August

8.8. > 20:00
Schloss- und Palaiskonzerte: Christopher Hinterhuber – KLAVIER-REZITAL
Veranstaltungsort: Schattenburg
Werke von Johann Sebastian Bach, Luciano Berio, Charles-Valentine Alkan, Franz Liszt und Wolfgang Amadeus Mozart
Tickets: 20 Euro / Mitglieder 12 Euro / Schüler, Studenten: € 12,00
Kinder bis inkl. 14 Jahre: € 6,00
Vorverkauf: Tourismuscounter Montforthaus, 05522/73467, karten@feldkirch.at oder www.v-ticket.at

8.8. > 21:00
poolbar//festival: Nneka + Support
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Trotz der streckenweise schweren Kost, die Nneka in ihren Texten durchkaut, ist sie in erster Linie Unterhaltungskünstlerin. Ihr Platten und Auftritte sind ebenso vielschichtig wie vielseitig. Wie ernst und komplex die Themen auch sein mögen, Nneka verpackt sie zumeist in einem unterhaltsamen, aber nie beliebigen Mantel aus Hip Hop und Dub, Reggae und Soul.
Ticket: 26,40 Euro, freie Platzwahl
Karten erhältlich auf www.v-ticket.at
www.poolbar.at

Di 9. August

9.8. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Rund ums Jahr findet der Feldkircher Wochenmarkt zweimal in der Woche – dienstags und samstags von 8 bis 13.30 Uhr im Herzen der Feldkircher Innenstadt in der Marktgasse statt. Ein Nahversorger vom Feinsten. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

Mi 10. August

10.8. > 16:30
Mittwochsführung
Treffpunkt: Tourismuscounter im Montforthaus
Von Mai bis September findet wöchentlich am Mittwochnachmittag eine öffentliche Stadtführung für Gäste und Interessierte statt. Beim Spaziergang durch die Altstadt von Feldkirch werden die Besucher Zeugen der lebhaften Vergangenheit der Stadt und hören spannende Geschichten, die von Feldkirch erzählen.
Dauer ca. 1,5 h
Preis 5 Euro pro Person / Kinder 3 Euro (6–14 Jahre)
Anmeldung und Infos:
Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH, T: +43 (0)5522 73467, tourismus@feldkirch.at

10.8. > 18:30
Aquafitness im Waldbad
Veranstaltungsort: Erlebnis Waldbad Gisingen
Ideales Fitnesstraining im Wasser begleitet von fetziger Musik mit Trainerin Daniela Dünser. Bei diesem Ganzkörpertraining wodurch die Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert wird. Die Teilnahme ist kostenlos (nur Schwimmbadeintritt).
Vom 15. Juni bis zum 17. August: jeden Mittwoch, 18.30 Uhr

10.8. > 21:00
poolbar//festival: Talib Kweli + Support
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Bigger in every way. Kritikers Liebling und wandelndes Rap-Gewissen Talib Kweli legt keine Pause ein. Kanye West, The Roots und Madlib sind nur einige der Namen, mit denen der Rapper arbeitet.
Ticket: 24,20 Euro, freie Platzwahl
Karten erhältlich auf www.v-ticket.at
www.poolbar.at

Do 11. August

11.8. > 18:00
Ein verborgener Stadtteil – Führung durch das Heiligkreuzviertel
Veranstaltungsort: Palais Liechtenstein
Themenführungen 2016. Das Heiligkreuzviertel war lange die einzige Verbindung nach Liechtenstein, in die Schweiz und in den Walgau. Die denkmalgeschützten Häuser und die Heiligkreuzkapelle mit ihren gotischen Fresken sind nicht nur schön, sondern auch historisch bedeutungsvoll.
Guide Silvia Mayer
Preis 5 Euro pro Person / Kinder 3 Euro (6–14 Jahre)
Anmeldung und Infos: Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH, T: +43 (0)5522 73467, tourismus@feldkirch.at oder auf www.v-ticket.at

11.8. > 21:00
poolbar//festival: Uncle Acid And The Deadbeats
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Uncle Acid & the Deadbeats ist eine englische Doom-Metal- und Psychedelic-Rock-Band aus Cambridge. Die Gruppe spielt eine Mischung aus Doom Metal und Psychedelic Rock der 1970er-Jahre, wobei die Gitarrenriffs an Black Sabbath erinnern.
Ticket: 22 Euro, freie Platzwahl
Karten erhältlich auf www.v-ticket.at
www.poolbar.at

Fr 12. August

12.8. > 21:00
poolbar//festival: Joris + Support
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Joris sieht sich als Geschichtenerzähler, die Musik ist seine Stimme. Sie übermittelt seine Geschichten, die er selbst erlebt hat oder ihn inspirieren. Das alles hört sich sehr nach Hoffnung an, ausdrucksstark und behutsam. Seine Füße am Boden, der Kopf in den Wolken – Joris vereint die größten Kontraste in einer Person.
Ticket: 22 Euro, freie Platzwahl
Karten erhältlich auf www.v-ticket.at
www.poolbar.at

Sa 13. August

13.8. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Rund ums Jahr findet der Feldkircher Wochenmarkt zweimal in der Woche – dienstags und samstags von 8 bis 13.30 Uhr im Herzen der Feldkircher Innenstadt in der Marktgasse statt. Ein Nahversorger vom Feinsten. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

13.8. > 21:00
poolbar//festival: Nada Surf + support gab&gal
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Nada Surf haben Anfang März mit „You Know Who You Are“ ihr achtes Album veröffentlicht. Die Haare sind grauer, die Gitarre spielt sich aber noch genauso gut wie früher. Eine Band, die ihren Sound gefunden hat. „Always Love“ von Nada Surf ist immer noch eine Hymne – auch, wenn die Silberhochzeit bald ins Haus steht; unglaubliche 20 Jahre sind seit der Veröffentlichung ihres Debüts „High/Low“ mittlerweile vergangen. Mit ihrem aktuellen, achten Album „You Know Who You Are“ spannen sie soundmäßig einen Bogen über die gesamte Bandkarriere.
Ticket: 24 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr
Karten erhältlich auf www.v-ticket.at
www.poolbar.at

So 14. August

14.8. > 17:00
ICF Vorarlberg on Tour
Veranstaltungsort: Sparkassenplatz
ICF = International Christian Fellowship. Kirche neu erleben bedeutet keine Grenzen. Feier eine Celebration unter freiem Himmel. Am Sonntag, 14.08.2016 wird mit dem ICF-Truck eine Fahrt durch Vorarlberg gestartet. In Feldkirch wird eine Open Air Celebration vom LKW-Truck am Sparkassenplatz gefeiert. Mit dabei: Worshipband vom ICF Vorarlberg und Pastor Hannes Schmid.

14.8. > 21:00
poolbar//festival: Mono + Support: Kid Ikarus
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad
Die japanische Band Mono hat bereits Kultstatus erreicht und präsentiert Post-Rock auf höchstem Niveau. Eine Gratwanderung zwischen Sonic Youth, Mogwai und Godspeed You! Black Emperor.
Ticket: 19,80 Euro, freie Platzwahl
Karten erhältlich auf www.v-ticket.at
www.poolbar.at

————————————–

Ausstellungen Feldkirch: 4.8. bis 14.8.2016

Bis 13. August › Johanniterkirche Ausstellungsprojekte
Totalitäre Klänge | Karl Salzmann
ÖZ: Di bis Fr 10–12 Uhr und 15–18 Uhr, Sa 10–14 Uhr

Bis 19. September › Sparkasse Feldkirch-Stadt
Sommerausstellung der Kreativwerkstatt
Veranstaltungsort: Sparkasse der Stadt Feldkirch
ÖZ: Mo, Di, Do 8–12 Uhr und 14–16 Uhr, Mi 8–12 Uhr und 14–18:30 Uhr, Fr 8–16 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Veranstaltungen in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen