AA

Veranstaltungen in Feldkirch

Veranstaltungen vom 24. Dezember bis 13. Jänner:


24. Dezember

24.12. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Sparkassenplatz
Der Wochenmarkt „Unser Markt“ ist auch während den Weihnachtsfeiertagen für Sie da: Do 24.12.15 Sparkassenplatz | Di 29.12.15 Sparkassenplatz | Do 31.12.15 Marktgasse | Sa 2.1 16 Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

24.12. > 10:00
Feldkircher Weihnachtsmarkt
Inmitten der historischen Altstadt erwacht wie jedes Jahr der Feldkircher Weihnachtsmarkt. In der Marktgasse erwarten Sie Glühmost und Raclette, Markthäuschen mit vielen schönen Handwerks- und Geschenkartikeln sowie ein stimmungsvolles musikalisches Programm auf der Weihnachtsmarktbühne und tolle vorweihnachtliche Aktivitäten für Kinder im Lebkuchenhaus.
Am 24. Dezember ist der Weihnachtsmarkt von 10 bis 13 Uhr geöffnet.
www.feldkirch.travel/advent

24.12. > 15:00
Theater Minimus Maximus: Wie Kasperl Weihnachten feiert
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Das klassische Kasperltheater für Kinder ab 3 Jahren!

24.12. > 17:00
Gemeinsam und nicht einsam Weihnachten feiern
Veranstaltungsort: Pfadfinderheim Nofels
Die Stadt Feldkirch organisiert seit vielen Jahren gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern am 24. Dezember eine Weihnachtsfeier im Pfadfinderheim in Nofels. Seit mehr als 30 Jahren kommen Feldkircherinnen und Feldkircher, die nicht alleine oder lieber in einer größeren Runde Weihnachten feiern möchten, zusammen, um von 17 bis 22 Uhr gemeinsam zu essen und sich zu unterhalten.
Alle Besucherinnen und Besucher, denen es nicht möglich ist, mit dem Stadtbus oder dem eigenen Pkw nach Nofels zu kommen, können sich bei der Servicestelle für Pflege und Betreuung unter Telefon 05522/3422-6882 melden.

24.12. > 22:30
Christmette | Chorwerke zur Weihnacht
Veranstaltungsort: Dom St. Nikolaus
Traditionell gestaltet der Domchor St. Nikolaus gemeinsam mit den Bläsern der Dommusik die Christmette mit Chorwerken zur Weihnacht.

25. Dezember

25.12. > 9:30
Weihnachten | Johann Joseph Fux: Missa in C, KV 46
Veranstaltungsort: Dom St. Nikolaus
Am Christtag musiziert das Solistenquartett Irmgard Kügler, Veronika Dünser, Stefan Gisinger und Matthias Helm gemeinsam mit dem Domchor St. Nikolaus und dem Orchester der Dommusik im Gottesdienst.

27. Dezember

27.12. > 11:00
Literaturbrunch
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Ein Wortschmaus mit pikanten Gedanken, leckeren Texten, belegten Literaturbrötchen und Créme de Buch. Junge Schreibende, etwas Ältere und die neu aufgenommenen Mitglieder stellen in Kürzestlesungen von 1 – 2 Minuten Texte vor und geben so Einblick in ihre Textwerkstatt, dazwischen Mittagspause und Köstlichkeiten für alle, Gäste sind herzlich willkommen!
Mit kulinarischen Häppchen wird an den einzelnen Tischen sicher noch die eine oder andere Diskussion stattfinden. Eintritt frei! Spenden erwünscht für „train of hope“-Flüchtlingshilfe.

29. Dezember

29.12. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Sparkassenplatz
Der Wochenmarkt „Unser Markt“ ist auch während den Weihnachtsfeiertagen für Sie da: Do 24.12.15 Sparkassenplatz | Di 29.12.15 Sparkassenplatz | Do 31.12.15 Marktgasse | Sa 2.1 16 Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

31. Dezember

31.12. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Der Wochenmarkt „Unser Markt“ ist auch während den Weihnachtsfeiertagen für Sie da: Do 24.12.15 Sparkassenplatz | Di 29.12.15 Sparkassenplatz | Do 31.12.15 Marktgasse | Sa 2.1 16 Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

2. Jänner

2.1. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Der Wochenmarkt „Unser Markt“ ist auch während den Weihnachtsfeiertagen für Sie da: Do 24.12.15 Sparkassenplatz | Di 29.12.15 Sparkassenplatz | Do 31.12.15 Marktgasse | Sa 2.1 16 Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

2.1. > 20:15
Neujahrsjazzfestival 2016: SeeQ
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Duette für Trompete/Flügelhorn und Gitarre.
Eine musikalische Reise durch eigenwillige See(le)nlandschaften vom Schwarzen zum Seewaldsee, vom Kopser- zum Lünersee, vom Thier- zum Irrsee und zurück ins Aquarium.
Patrik Haumer, Trompete, Flügelhorn
Thomas Heel, Gitarren, Komposition

3. Jänner

3.1. > 14:00
Kinderneujahrsfest mit Wintermärchen auf der Schattenburg
Veranstaltungsort: Schattenburg
Ded Moros und seine Enkelin Snigúratschka zu Besuch beim “Grafen von Montfort” auf der Schattenburg! Wenn Sie in der Winterzeit etwas Besonderes für Ihre Kinder wünschen, laden wir Sie ins Schattenburg-Museum ein. Die Veranstaltung findet auf Russisch um 14 Uhr und und auf Deutsch um 16 Uhr für Kinder, die sich ein neues Märchen wünschen.
Kosten: Eintritt: € 30,- pro Kind. Ermäßigung für Familien mit mehreren Kindern (mit Familienpass): Eintritt für jedes Kind € 25,-. Mit einem Geschenk für das Kind.

3.1. > 20:15
Neujahrsjazzfestival 2016: Septessenz
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Ein Streichquintett mit Harfe und Sax spielt aufregende Eigenkompositionen der bekannten Vorarlberger Jazzmusiker und Komponisten Jonas Knecht und Dietmar Kirchner. Die Musik greift Elemente aus dem Barock wie aus der Klassik auf und kombiniert sie raffiniert mit zeitgenössischem Jazz. Es entsteht zudem eine sehr verführerische Klangverbindung von Streichinstrumenten mit Saxofon und Harfe – zu hören sind lyrische wie rhythmische Soundstrukturen vom Feinsten.
Ingrid Locker, Ruth Konzett, Violine | Gevorg Ohanjanjan, Viola | Rosa Amsel, Cello | Dietmar Kirchner, Kontrabass | Xenia Schindler, Harfe | Jonas Knecht, Sax

5. Jänner

5.1. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

5.1. > 20:15
Neujahrsjazzfestival 2016: Roland Jenny& DULAC Chamber Group
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Silent Movie meets Jazz / Stummfilm + Livekonzert
Zeitgenössischer Jazz, vertrackte Rhythmen, Free Jazz-Elemente, ein fünfstimmiger Bläsersatz aber auch die E-Gitarre mit all ihren Soundeffekten und Facetten prägen die Neuvertonung dieser Filmkunstwerke. Mit Roland Jenny, Guitar; Stefan Greussing: Drums; Herwig Hammerl, Bass; Jodok Lingg, Trumpet; Werner Gorbach, Altosax; Norbert Dehmke, Tenorsax; Uli Binetsch, Trombone; Bernhard Klas, Barisax

6. Jänner

6.1. > 9:30
Dreikönig – Erscheinung des Herrn | Wolfgang Amadeus Mozart: Missa brevis in F, KV 192
Veranstaltungsort: Dom St. Nikolaus
Das neue Jahr startet musikalisch unter dem Jahres-Thema 2016 – “225. Todestag von Wolfgang Amadeus Mozart”, dessen wunderbare Musik uns im Laufe des Veranstaltungsjahres immer wieder begegnen wird. Den Beginn machen ein Vokalensemble des Vorarlberger Landeskonservatorium und ein Instrumental-Consort gemeinsam mit Domorganist Johannes Hämmerle unter der Leitung von DKM Benjamin Lack.

6.1. > 17:00
Feldkircher Neujahrsempfang 2016:
Ursachen, Folgen und Lösungsmöglichkeiten der Flüchtlingskrise: Flucht und kein Ende?
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch
Hunderttausende Flüchtlinge sind in den letzten Monaten in Österreich und Deutschland eingetroffen, überwiegend aus Syrien. Warum fliehen sie, und welche Rolle spielt dabei die westliche Politik des „Regimewechsels“ in arabischen Ländern? Ist diese Entwicklung aufzuhalten? Folgt Europa am Ende dem ungarischen Weg und baut Mauern als Antwort auf politische Probleme? Welche konstruktiven Lösungen gibt es?
Diese und weitere Fragen wird Deutschlands Nahost-Experte Dr. Michael Lüders beim Feldkircher Neujahrsempfang am 6. Jänner im Montforthaus beantworten. Dr. Lüders wird als analytisch klarster und medial einflussreichster Nahost-Experte Deutschlands bezeichnet. Eintritt frei.

7. Jänner

7.1. > 15:30
Ganz Ohr!
Veranstaltungsort: AK-Bibliothek Feldkirch
Lesepaten geben von 15.30 bis 16 Uhr ihre eigene Freude an Literatur an Kinder weiter und entdecken mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren die Welt der Bücher. Anmeldung bis 1 Tag vorher unter Tel. 050/258 4510. Das Angebot ist kostenlos!

7.1. > 20:00
Eisdisco
Veranstaltungsort: Vorarlberghalle
Die Vorarlberghalle Feldkirch wird am 7. Jänner 2016 wieder zum Mekka für alle musikbegeisterten Eislauffans. Die bereits zur beliebten Tradition gewordene Eisdisco in der Vorarlberghalle geht am 7. Jänner ab 20 Uhr an den Start. Disco-Time mit Freunden und super Partylaune sind angesagt. Auch bei winterlichen Temperaturen wird euch bei der ersten Eisdisco in diesem Jahr bestimmt nicht kalt, denn DJ Thomas heizt euch mit seinen Disco Beats so richtig ein. Einen guten Start ins neue Jahr ist mit deinen Freunden, coolen Songs aus den aktuellen Charts und einer tollen Lichtshow garantiert.

8. Jänner

8.1. > 20:15
Esther Hasler: Küss den Frosch!
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Mit „Küss den Frosch!“ ist Esther Hasler ein grosser Wurf gelungen. Klavierkabarett zwischen „Comme il faut“ und Nonchalance: verspielt, facettenreich, skurril, poetisch, bissig und lebensfroh.
Die Texte und Chansons sind aus dem prallen Leben gegriffen. Skurril, poetisch, lebensfroh, heiter, bissig, melancholisch. Küsse sind berauschend, überaus genussreich, grauenvoll aber nahrhaft, ansteckend, ja zuweilen krankmachend, zärtlich und beglückend. Drum: Küss den Frosch!

9. Jänner

9.1. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

9.1. > 9:00
Weihe und Präsentation des neuen Umzugwagens der Spältabürger Feldkirch
Veranstaltungsort: Sparkassenplatz
Die Weihe und Präsentation des neuen Umzugwagens der Spältabürger Feldkirch findet am Samstag, 9. Januar 2016, von 9 bis 13 Uhr am Sparkassenplatz statt. Die Weihe erfolgt durch Stadtpfarrer Rudl Bischof. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch die Stadtmusik Feldkirch.

9.1. > 15:00
GundBerg – Figurentheater & Musik; Eine Geschichte in Weiß
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Ein nonverbales aber keineswegs lautloses Figurenspiel im Rhythmus der Zeit für Kinder ab 4 Jahren
Alles weiß …. Weiß gestrichen? Ein Besuch im Krankenhaus? Wie im Himmel? Wer weiß … Die Uhr tickt. Ich habe Zeit. Und eine weiße Weste … Vielleicht ein Schuck Milch? Sie macht nur weiße Flecken.

9.1. > 20:00
Maturaball des GYS (Gymnasium Schillerstraße)
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch

9.1. > 20:00
Bochabela String Orchestra Tournee 2016: One World – Ein Neujahrskonzert
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium
Die Geschichte des Bochabela String Orchestras aus Südafrika führt uns in die Townships von Bloemfontein – als der amerikanische Kontrabassist Peter Guy 1996 anfing, dort ein Streicherprogramm aufzubauen, konnte niemand ahnen, dass daraus eine beispiellose Geschichte der Hoffnung wachsen würde.Über 500 Jugendliche im Free State/Südafrika werden mittlerweile vom “Mangaung String Programme” betreut und finden in diesem Programm eine Hoffnung und eine Perspektive. Mit dem Erlös der Tournee werden drei Studienplätze für südafrikanische Musikstudenten am Vorarlberger Landeskonservatorium finanziert.
Kartenverkauf: Stadtmarketing Feldkirch Tel. 05522/73467, karten@feldkirch.at, www.v-ticket.at
www.bochabela-string-orchestra.com

9.1. > 20:15
Goran Kovacevic & Isabella Pincsek
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Amerikanischen Jazz, Balkanmusik und Tango Nuevo – Traumhaft schöne Melodien, explosive und energische Rhythmen gespickt mit romantischen Soloausflügen!
Musik zum intensiv Hören, Abtauchen, Ergründen und Geniessen!

10. Jänner

10.1. > 11:00
Bochabela String Orchestra Tournee 2016
Veranstaltungsort: Dom St. Nikolaus
Die Geschichte des Bochabela String Orchestras aus Südafrika führt uns in die Townships von Bloemfontein – als der amerikanische Kontrabassist Peter Guy 1996 anfing, dort ein Streicherprogramm aufzubauen, konnte niemand ahnen, dass daraus eine beispiellose Geschichte der Hoffnung wachsen würde.Über 500 Jugendliche im Free State/Südafrika werden mittlerweile vom “Mangaung String Programme” betreut und finden in diesem Programm eine Hoffnung und eine Perspektive. Mit dem Erlös der Tournee werden drei Studienplätze für südafrikanische Musikstudenten am Vorarlberger Landeskonservatorium finanziert.

Kartenverkauf: Stadtmarketing Feldkirch Tel. 05522/73467, karten@feldkirch.at, www.v-ticket.at

12. Jänner

12.1. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

12.1. > 18:00
Montforter Zwischentöne – erfinden: Gruß aus der Küche
Veranstaltungsort: Braugaststätte Rösslepark
Die Programmgestalter im Gespräch. Auf ein Gläschen nach der Arbeit. Ein kurzer Austausch mit Folkert Uhde und Hans-Joachim Gögl über die Höhepunkte der kommenden Zwischentöne zum Thema „erfinden – probieren, irren, probieren“, die vom 18. bis 28. Februar 2016 über die Bühne gehen. Der Eintritt ist frei.
www.montforter-zwischentoene.at

12.1. > 19:30
Wissen fürs Leben: Tosende Stille – eine Frau rudert über den Atlantik und findet sich selbst
Veranstaltungsort: AK Vorarlberg
„Wie so viele andere Sorgen und Ängste, die ich seit Wochen und Monaten hintergeschluckt habe, steht mir dieser zähe Brei aus Gefühlen jetzt bis zum Hals in der Speiseröhre. Aber bevor ich überhaupt noch einen Mundvoll davon schlucken könnte, um endgültig an der Angst zu ersticken, zieht mich der Augenblick des Aufbruchs ganz in sich“, schreibt Janice Jakait.
Im November 2011 bricht die damals 34-jährige erfolgreiche IT-Beraterin auf. In Portugal sticht sie in See, um ganz allein in einem Ruderboot den Atlantik zu überqueren. Monatelang den Elementen ausgesetzt sein, die eigenen Grenzen testen – das ist ihr großer Traum. Sie will ihre innere Unruhe besiegen, ihre Angst, die quälenden Sinnkrisen – aussteigen aus dem Karussell des Alltags und den endlos kreisenden Gedanken. Endlich mal frei sein! Der Traum wird manchmal zum Alptraum: Seekrankheit und Schlafstörungen, Hitze, Halluzinationen und Haie zehren an ihren Nerven, die Riesentanker werden zu einer lebensgefährlichen Bedrohung. Doch sie wird mehr als entschädigt: Begleitet von Walen, Delfinen und Vögeln, erlebt sie faszinierende Naturschauspiele. Am Ende ist sie nicht nur in Barbados sondern auch bei sich selbst angekommen.
Anmeldung unter wissen@ak-vorarlberg.at, Telefon 050/258-4026.
Der Eintritt ist frei.

__________________________________________________________________________

Ausstellungen Feldkirch: 24.12.2015 bis 13.1.2016

4. bis 24. Dezember > Haus Schlossergasse 3
Krippen- und Krippenfigurenausstellung
ÖZ: SO – DO 14–18 Uhr, FR und SA 13–19 Uhr

Bis 29. Dezember > Sparkasse Feldkirch-Stadt
Modell-Eisenbahn am Sparkassenplatz
ÖZ: MO, DI, DO 8–12 Uhr und 14–-16 Uhr, MI 8–12 Uhr und 14–18:30 Uhr, FR 8–16 Uhr
Bis 30. Dezember > Sparkasse Nofels
Handarbeiten für jede Jahreszeit – Ausstellung
ÖZ: MO, DI, DO 8–12 Uhr und 14–-16 Uhr, MI 8–12 Uhr und 14–18:30 Uhr, FR 8–16 Uhr
Bis 15. Jänner > Sparkasse Gisingen
Blechspielzeug-Ausstellung
ÖZ: MO bis DO 8–12 Uhr und 14–16:15 Uhr, FR 8–12 Uhr und 13:30–17 Uhr
Bis 20. Jänner > Sparkasse Altenstadt
Gechannelte Bilder – Adelheid Kierein
ÖZ: MO bis DO 8–12 Uhr und 14–16:15 Uhr, FR 8–12 Uhr und 13:30–17 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Veranstaltungen in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen