Veranstaltungen in Feldkirch

Veranstaltungen in Feldkirch vom 12. bis 18. März:

12. März 2015

12.3. > 18:00
Themenführung: Tatort Feldkirch
Veranstaltungsort: Innenstadt
Ganoven, Spitzbuben, Gauner und Galgenvögel – gab und gibt es diese auch in Feldkirch? So romantisch und verschlafen die kleine Stadt auch wirken kann – selbst hier hat sich so manch Schlimmes und Schreckliches zugetragen. Spuren von Kriminalfällen, die sich in Feldkirch abgespielt haben, werden auf diesem Rundgang mit Guide Georg Fink entdeckt.
Dauer: ca. 1,5 h, Anmeldung erforderlich
Preis: 4 Euro pro Person / Kinder 2 Euro
Info und Anmeldung: Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH
T 0043 5522 73467, tourismus@feldkirch.at

12.3. > 19:30
Farben – das alte Wissen von Atlantis und die Wirkung in der Neuen Zeit
Veranstaltungsort: Landesberufsschule Feldkirch
Vortrag mit Meditation von Roswitha Gutierrez & Daniela André. Der Abend wird die Teilnehmer in das faszinierende Abenteuerland der Farbenwelt führen und dabei Fragen beantworten wie: Warum Farbe in unserem Leben einen hohen Stellenwert einnehmen soll? Warum schenkt uns Farbe Energie? Warum Farbe unser treuester Freund ist?

12.3. > 19:30
Klassenabend Christine Schneider (Gesang)
Veranstaltungsort: Musikschule Feldkirch-Kleiner Saal

12.3. > 21:00
Team Me (Konzert)
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Für ihr Debutalbum ”To The Treetops”, haben Team Me bereits den norwegischen Grammy (Spellemannsprisen) der Kategorie “Beste Pop-Gruppe des Jahres” erhalten. Bis heute lassen sich Fans weltweit von der ”komplexen, majestätischen Pop-Musik” (Q Magazine) der sechs jungen Musiker begeistern.

13. März 2015

13.3. > 17:00
AND THE HUGO GOES TO…
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium
Öffentliche Wettbewerbspräsentation, Eintritt frei.
Die besten Konzertideen zum Thema »streiten – Zum Glück Konflikt?!« Drei Studierendenteams im Musikdramaturgiewettbewerb der »Montforter Zwischentöne«. Drei Studierendenteams – eine Aufgabe: Die Entwicklung eines fesselnden Konzertformats zum Thema »streiten«. Maßgeschneidert für den Schwurgerichtssaal des Landesgerichts. Die Abschlussdebatte der Jury über die Entscheidung wer den HUGO 2015 gewinnt, wird etwa um 20.00 Uhr beginnen.

13.3. > 19:00
Paroli – Familienshow
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Improtheater für die ganze Familie! Geht mit Paroli auf Entdeckungsreise durch die Fantasie! Hier ist das Publikum nicht passiv, sondern kann, wenn es will, das Geschehen auf der Bühne entscheidend mitbestimmen. Die Spieler erfinden gemeinsam mit den Zuschauern Geschichten zum Thema „Plötzlich erwachsen“ – spontan und ohne Vorbereitung. Was dabei entstehen kann? Nun ja, zum Beispiel Monstergeschichten, die Erfindung einer Hausaufgabenmaschine, singende Frösche, tollpatschige Außerirdische oder eine Fee mit Zahnspange… Alles ist möglich!

14. März 2015

14.3. > 15:00
Die drei Friseure – Was macht die Kuh? – Kinderkonzert
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Die drei Friseure sind bekanntlich gute Menschen. Darum singen sie genau jene Lieder,
die sie selbst als Kinder gerne gehört hätten. Was kann da eigentlich schief gehen? … Leider einiges.
Ein Konzert für Kleine, Mittlere, Große und ihre Erziehungsberechtigten.

14.3. > 15:00
Klassenvorspiel Walter Tiefenthaler (Violine/Viola)
Veranstaltungsort: Musikschule Feldkirch-Kleiner Saal

15. März 2015

15.3. > 10:00
2. Wanderung im März
Schlechtes Wetter ist kein Grund, diese Wanderung ausfallen zu lassen. Die Wandergruppe ist für 2 bis 3 Stunden in einem Gebiet unseres Bundeslandes unterwegs. Um telefonische Anmeldung bis 13.3. bei Obmann Hugo Tiefenthaler, Tel. Nr.: 05522/73584, wird gebeten.

17. März 2015

17.3. > 17:00
St. Patrick’s Day Party
Veranstaltungsort: Shamrock Pub, Zeughausgasse

18. März 2015

18.3. > 19:00
Konzert: New Generation
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium
Konzert mit Studierenden des Vorarlberger Landeskonservatoriums und aus den Klassen des Musikgymnasiums Feldkirch. Im Festsaal des Vorarlberger Landeskonservatoriums.

18.3. > 20:00
Erste Allgemeine Verunsicherung: Werwolf-Tour 2015
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch
EAV Werwolf-Tour 2015: Die Menschheit, die hat einen Knall, Monsterball ist überall!
Zu erwarten: Die Monsterschau von A-Z (Angela bis Zerberus) Dass altbekannte Grusel-Gestalten wie der Atom-Burli, der Body-Builder-Mutant Hulk alias das Phantom der Copa, Häfenmeister Kerkules, die händeküssende Märchenprinz-Mumie und andere Retro-Schreckgestalten aus dem Sarg gehievt werden müssen, ist aus Gründen der Publikums-Kompatibilität und des zumeist ersehnten Mitsing-Faktors unumgänglich. Dass die personell mit Jungblut angereicherten EAV-Dinos und Oberzombies Klaus Eberhartinger und Thomas Spitzer ihr pestilentestes geben werden, ist zu befürchten, lautet doch das Motto der längst vorhandenen Horror-Fiction-Show: Wer nicht mit den Wölfen heult, wird gepfählt und viergeteilt!

18.3. > 20:15
Joesi Prokopetz: „Vorletzte Worte“
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt
Joesi Prokopetz spannt den Bogen von feuilletonistischen Betrachtungen über (vor-)letzte Worte, erschütternde Enthüllungen über Entfernung von Speiseresten aus Zahnersatz, das Leben als Pavian, das Verlorensein in Baumärkten, stellt sich und uns die Gewissensfrage: „Sind Sie bestechlich?“ und erkennt dankbar: Zum Glück halten Frauen es für Liebe, wenn man sich für ihren Körper interessiert. Ein großer Abend, ist man versucht zu sagen und wer nur ein bissel mitdenkt, der wird es sehr, sehr lustig haben.

__________________________________________________________

Ausstellungen Feldkirch: 12.3.-18.3.2015

Kunst Palais Liechtenstein
26. Februar bis 29. März
jetzt ist auch später… Das große Knirschen zwischen Urknall und Fall
Werke von Christine Lederer und Leonie Felle im Palais Liechtenstein
ÖZ: Mi bis Fr 16 – 19 Uhr, Sa und So 10 – 13 Uhr

Sparkasse Nofels
Bis 12. März
USA 2013 – Fotoausstellung von Josef Güfel
ÖZ: Montag bis Donnerstag 8 – 12 Uhr und 14 – 16:15 Uhr, Freitag 8 – 12 Uhr und 13:30 – 17 Uhr
Sparkasse Gisingen
Bis 30. April
„Zusammenhang“ – Ausstellung von Eva Buchrainer
ÖZ: Montag bis Donnerstag 8 – 12 Uhr und 14 – 16:15 Uhr, Freitag 8 – 12 Uhr und 13:30 – 17 Uhr

Quelle: Stadt Feldkirch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Veranstaltungen in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen