Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Veränderungen als Chance

Veränderungen sind unser tägliches Brot, im Berufsleben ebenso wie im privaten Bereich. Sie sind ebenso notwendig wie unvermeidbar, aber sie widersprechen einem Grundbedürfnis jedes Menschen: Sicherheit.

Das heurige Vorarlberger Wirtschaftsforum wird sich mit der Frage beschäftigen, wie Veränderungen zur Chance und zum Erfolgskonzept werden können. Grundsatzreferate wie das von Professor Dr. Peter Bofinger, Mitglied des deutschen „Weisenrats“, und von Professor Dr. Peter Kruse (nextpractice) über „erfolgreiches Management von Instabilität“ sowie Erfahrungsberichte von Praktikern wie dem erfolgreichen Vorarlberger Unternehmer Dr. Rudolf Knünz und dem Investor Dr. Mirko Kovats decken ein breites Spektrum zu diesem wichtigen Thema ab.
Krönender Abschluss

Die Managementberaterin Betty Zucker wiederum wird die Frage aufwerfen, ob chronische Unruhe zum Rezept für den Misserfolg werden kann. Den Abschluss bildet ein sicherlich mitreißendes Referat von Bruno Baumann, der als Erster im Alleingang die größte zusammenhängende Sandwüste der Erde durchquert hat.

Das große Interesse in Form von hunderten Anmeldungen, die bereits eingegangen sind, bestätigt die Aktualität des Themas. Stark in Anspruch genommen wurde wieder das Spezialangebot für Frauen. Sie zahlen dank der Unterstützung durch das Casino Bregenz für den Besuch nur 150 Euro statt dem Normalpreis von 200 Euro (jeweils zuzüglich 20 Prozent Mehrwertsteuer).

Daneben gibt es 20 Euro Nachlass/Person, wenn Unternehmen gleichzeitig mindestens drei Teilnehmer anmelden. Auch dieses Angebot wurde stark angenommen und gilt natürlich weiterhin für alle Gruppenanmeldungen.

Mehr unter wirtschaftsforum.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Veränderungen als Chance
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen