Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vatikan: stärkerer Einsatz für Obdachlose gefordert

Der Vatikan hat die Regierungen zu einem stärkeren Einsatz für die Obdachlosen aufgefordert. Allein in Westeuropa leben mindestens drei Millionen Menschen auf der Straße, unter Brücken, oder in Baracken.

In den USA leben 3,5 Millionen Obdachlose, darunter 1,4 Millionen Minderjährige. Schwieriger sei es, genaue Zahlen über die Lage in den Entwicklungsländern zu sammeln, wo das Problem der Obdachlosen enorm sei.

„Anti-soziales Verhalten, wie Bettlerei führt zu feindseligen Reaktionen. Die Obdachlosen sind eine Mahnung an die Gesellschaft, die vor Ungerechtigkeiten wegschaut“, sagte Marchetto. Dabei habe jeder Obdachlose eine Geschichte zu erzählen.

„Die sozialen Ursachen, die zum Verlust der Wohnung und der sozialen Identität führen, sind unterschiedlich. Es ist ein Unterschied, in Europa, oder Asien, oder Afrika obdachlos zu sein, wo Millionen Menschen wegen natürlicher Katastrophen, politischen, oder wirtschaftlichen Unruhen, oder klimatischen Änderungen in diesem Zustand leben“, sagte der Erzbischof.

Mangelnde Schulausbildung, Jobverlust, chronische Gesundheitsprobleme, psychische Krankheiten und Alkoholismus würden viele Menschen zu Obdachlosen machen. „Viele Personen stürzen in die Armut, die das Selbstbewusstsein unterminiert, und Motivation und Erwartungen einschränkt. Viele Menschen geraten in das Netz der Prostitution“, warnte Marchetto.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Vatikan: stärkerer Einsatz für Obdachlose gefordert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen