AA

Vandalismus im Alkoholrausch

Bregenz - Um 38 % sind die Vandalismusdelikte in Vorarlberg im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Polizei will mit Schwerpunktaktionen die Zerstörungswut in den Griff bekommen.

Die Lust an der Zerstörung fremden Eigentums wird zum immer größeren Problem für die Polizei. Vor allem am Wochenende, wenn der Alkohol teils in Strömen fließt, häufen sich die Anzeigen. Die Hochburg ist Bregenz und hier will man nun den Kampf gegen das mutwillige Randalieren aufnehmen, wie Bezirkspolizeikommandant Herbert Rosinger bestätigte. Erstmals haben Polizeibeamte in zwei Nächten eine große Schwerpunktaktion gegen Vandalismus durchgeführt. Beteiligt waren Polizisten aus Bregenz und Beamte der Sondergruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität des LKA. Kontrolliert wurden vor allem bekannte Lokalrouten und das Bahnhofsgelände. Insgesamt sei festzustellen gewesen, so Rosinger, dass auffallend viele alkoholisierte Erwachsene bis in die frühen Morgenstunden zu Fuß unterwegs waren, scheinbar „aus Spaß und Übermut“ Plakatständer, Stühle, Gartentische usw. auf die Fahrbahn stellten oder warfen. Einige Betrunkene hätten sogar halbnackt auf der Straße getanzt und die Gefahren völlig ignoriert.

Nach dem Jugendgesetz hätten keine Übertretungen beanstandet werden müssen, dennochkameinebeachtlicheListe an Anzeigen bei den Schwerpunktkontrollen zusammen: Unter anderem wurden eine zur Verhaftung ausgeschriebene Person festgenommen, zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat gestellt, in Pkw Kokain, Ecstasy-Tabletten und eine kleine Menge Cannabiskraut aufgefunden, eine Schlägerei vor dem Jugendhaus Between geschlichtet, eine andere in der Innenstadt unterbunden.

Mehr Kontrollen

In den kommenden Wochen und Monaten werde es weitere Kontrollgänge zu bestimmten Schwerpunkten geben, kündigte Rosinger an. In Sulzberg hätte man sie bereits in der Nacht auf Sonntag gebraucht: Dort haben Unbekannte Gitterroste auf die Landesstraße gelegt, Begrenzungssäulen ausgerissen und die Lichtanlage einer Baustelle zerstört und über den Abhang geworfen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vandalismus im Alkoholrausch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen