UTTV LUSTENAU: ÜBERRASCHENDER ERFOLG GEGEN PINKAFELD

Sarah Kainz mit 5/2 Siegen erfolgreichste UTTVL-Spielerin
Sarah Kainz mit 5/2 Siegen erfolgreichste UTTVL-Spielerin ©UTTV Lustenau/ G. Alge

Lustenau. Mit vier von sechs möglichen Punkten bleiben Lustenaus TT-Damen vor den letzten zwei Runden in Fulpmes im Rennen um die Ränge 3-5. Die Teams UTTC Halbturn und UTTV VB Pinkafeld sind weiterhin punktegleich mit dem UTTVL und nur auf Grund des besseren Spielverhältnisses vorgereiht.

UTTV LUSTENAU – SCO BODENSDORF 2 6:1
Sarah Kainz + Tatiana Bakaiova je 2/0; Daniela Strauß 1/1; Bakaiova/Strauß 1 (3:0).
Der erwartete Pflichtsieg gegen das Schlusslicht war ein guter Auftakt!

UTTV LUSTENAU – LZ LINZ-FROSCHBERG 1:6
Sarah Kainz 1/1; Tatiana Bakaiova + Daniela Strauß je 0/2; Kainz/Strauß 0 (2:3).
Sarah + Daniela gaben das Doppel erst im Entscheidungssatz auf Unterschied ab. Ein ebenso knappes Resultat musste auch Tatiana gegen M. Petzner hinnehmen.

UTTV LUSTENAU – UTTV VOLKSBANK PINKAFELD 6:4
Sarah Kainz + Daniela Strauß je 2/1; Tatiana Bakaiova 1/2; Kainz/Strauß 1 (3:2).
Ein knapp errungener Doppelsieg brachte uns 3:1 in Front. Nach dem burgenländischen Einstand konnten wir wieder auf 5:3 vorlegen. Die überragende Pinkafeld-Legionärin A. Nyitrai schaffte wohl noch den Anschluß auf 4:5. Doch Tatiana fixierte mit klarem 3:0 über M. Juric das vielumjubelte 6:4. Dieser volle Erfolg basierte auf der geschlossenen Mannschaftsleistung unseres Teams!

Vorachstrasse 37,6890 Lustenau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • UTTV LUSTENAU: ÜBERRASCHENDER ERFOLG GEGEN PINKAFELD
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen