AA

UTOPIA - ein Theaterstück von und mit Jugendlichen

Jugend engagiert sich
Jugend engagiert sich

Bregenz. Mit “Utopia” kommt ein Theaterstück mit Jugendlichen unter der Regie von Brigitte Walk zum Thema Gewalt zur Aufführung.

Sie proben seit Oktober fleißig in Schauspiel, Tanz und Rap und das Stück ist so gut wie fertig geschrieben. Nun gibt es bereits Kostüme & Maske, drei Drehtage für Filme und eine Menge toller Erfahrungen – Geprobt wird jede Woche 1-2 mal in der VMS Rieden, der Aufführungsort wird im Maggi-Areal im Bregenzer Vorkloster sein – eine alte Fabrikhalle, die demnächst abgebrochen wird.
Bald gibt es auch schon zwei öffentliche Hauptproben, die für Schüler/innen gratis sind: 27. und 28. April, jeweils 19.30 Uhr.
Bitte jetzt schon anmelden!
Auch für die Premiere und die Vorstellungen lohnt es, sich bald anzumelden – es gibt nur 60 Plätze!
Premiere 29. April 2011, 19.30 Uhr
weitere Aufführungen: 30.4., 1.5., 4., 5., 6., 7., 8.5. 2011

V-Ticket office@v-ticket.at, +43 5574 4080
Erwachsene 10,-
Schüler/innen 5,-
Schulklassen ermäßigt nach Anmeldung! Tel: 0650 5636576

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • UTOPIA - ein Theaterstück von und mit Jugendlichen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen