Usher erneut Vater geworden

Usher Raymond IV.
Usher Raymond IV. ©Taylor Jewell/Invision/AP
Der Sänger und Songwriter Usher Raymond IV. ist Ende September zum vierten Mal Vater geworden, wie er gestern mittels Instagram-Post mitteilte.

Seine ersten beiden Söhne, Usher V. (13) und Naviyd (12), stammen aus der Ehe mit seiner Ex-Frau Tameka Foster, mit welcher er von 2007 bis 2009 verheiratet war. Über sein erstes Töchterchen Sovereign durfte sich der Musiker und seine neue Lebensgefährtin Jenn Goicoechea vor ziemlich genau einem Jahr freuen.

Nun erblickte ein weiteres Raymond-Kind die Welt: Der kleine Sire. "Sire" ist historisch betrachtet ein Titel französischen Ursprungs und dient der Ansprache von Menschen mit hohem sozialem Rang, innsbesondere Adelige.

"Hallo mein Name ist Sire Castrello Raymond... Ich bin der neuste Zuwachs der Raymond-Crew. Ich wurde am 29. September 2021 um 18:42 geboren und wiege 7 Pfund und 13 Unzen (~3,2 Kilogramm)."

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Usher erneut Vater geworden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen