USA sehen Fortschritte bei Handelsabkommen mit China

US-Handelsbeauftragte Tai sieht Fortschritt bei Gesprächen mit China
US-Handelsbeauftragte Tai sieht Fortschritt bei Gesprächen mit China ©APA/AFP
Die USA zeigen sich nach Gesprächen mit China über die Einhaltung des vom ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump ausgehandelten Handelsabkommens optimistisch. Die Regierung in Washington mache Fortschritte bei den Verhandlungen mit China über die Einhaltung des im Jänner 2020 unterzeichneten zweijährigen "Phase 1"-Abkommens, sagte die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai am Mittwoch.

"Ich denke, dass wir dieses Phase-1-Engagement als einen ersten Schritt betrachten", erklärte sie. Aber sie habe kein Interesse daran, dass sich dieser erste Schritt "sehr, sehr lange" hinziehe.

Angesichts der zunehmenden Spannungen zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt ist für kommende Woche ein virtuelles Treffen zwischen US-Präsident Joe Biden und dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping geplant. Tai sagte, das Treffen sei hilfreich und das Verständnis füreinander werde den komplexen Beziehungen zugutekommen. Das Engagement der Staats- und Regierungschefs sei allerdings nicht notwendig, um die Handelsgespräche zu beschleunigen. "Ich möchte nicht, dass einer von Ihnen in diesem Raum denkt, dass wir bei unseren chinesischen Partnern nicht vorankommen", sagte Tai. "Wir reden und wir arbeiten. Wir brauchen also keine 'Väter', die sich einmischen", fügte sie mit Blick auf Biden und Xi hinzu.

China liegt hinter seinen Zusagen aus dem Abkommen zurück und hat bis zum 30. September nur 60 Prozent der festgeschriebenen Ziele erfüllt, wie aus vom Peterson Institut für Internationale Wirtschaftswissenschaften veröffentlichten Daten hervorgeht. Die US-Regierung untersuche alle Versäumnisse, einschließlich der nicht erfolgten Käufe von Boeing-Flugzeugen, erklärte Tai. "Wenn Sie sich ansehen, wo die Schwachstellen in Phase 1 liegen könnten, sollten Sie davon ausgehen, dass wir darüber sprechen und alles ausloten."

(APA/Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • USA sehen Fortschritte bei Handelsabkommen mit China
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen