AA

USA Ostküste – Durch die Wiege der USA

Die erlebnisreiche Ostküste bietet eine Fülle kultureller, geschichtlicher und landschaftlicher Höhepunkte.

Faszinierende Metropolen wie New York City, Washington oder Philadelphia erwarten Sie. Genießen Sie herrliche Landschaften und die berühmten Niagara Fälle.

Reiseverlauf:

1. Tag: Deutschland – NewYork

Flug von München via Düsseldorf nach Newark. Nach Ankunft Begrüßung durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Spaziergang zum berühmten Times Square. 3 Nächte in Manhattan.

2. Tag: New York

Heute lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von New York kennen. Auf der Upper East Side eben die Arrivierten und Etablierten. Es ist das eleganteste Wohnviertel der Stadt. Vor den Residenzen stehen „Doormen“, die darüber wachen, dass kein Unbefugter die luxuriösen Gebäude betritt.

Zwischen der Frick Collection an der 70. Straße und dem New Yorker Stadtmuseum an der 103. Straße liegt die Museumsmeile mit weltbekannten Museen wie z. B. dem Metropolitan und dem Guggenheim Museum. Ganz in der Nähe sehen Sie die ausgedehnten Parkanlagen des Central Parks. Dann geht die Fahrt mit dem Bus weiter zum Schauplatz vieler bekannter Musical und Theaterstücke, dem Broadway. Hier befindet sich auch der Times Square mit seiner einzigartigen Lichterreklame.

Eines der Wahrzeichen der Stadt ist das Empire State Building, das lange Zeit als höchstes Gebäude der Welt galt. Außerdem fahren Sie durch das Künstlerviertel Greenwich Village, Little Italy, China Town und das schicke Soho. Im Süden der Stadt liegt die Welt der Hochfinanz –die Wall Street mit der Börse. (F)

3. Tag: New York – Zur freien Verfügung

Unser Tipp: Ein waschechter New Yorker trinkt seinen Kaffee im Pappbecher beim Laufen. Morgens finden Sie an fast jeder Straßenecke Verkäufer, die Kaffee/ Tee, Donuts und Bagles anbieten. Stellen Sie sich ruhig in die Schlange und geben Ihre Bestellung auf und wie ein New Yorker mit einer „Cup a Coffee and Donut” in der Hand kann Ihr Tag losgehen. Tauchen Sie ein in das quirlige Treiben Manhattans und entdecken Sie den Schmelztiegel der Nationen und Religionen oder entspannen einfach im Central Park oder besuchen eines der vielen Museen wie z. B. das Museum of Modern Art (MoMa). (F)

4. Tag: New York – Niagara Fälle 650 km

Am Morgen Abfahrt durch den Staat New York und Pennsylvania, der Keystone State, bis an die Niagara Fälle. 2 Nächte. (F)

5. Tag: Tagesausflug Toronto 160 km

Ihr heutiges Tagesziel ist die kanadische Metropole Toronto. Nach Ankuft erfolgt eine orientierende Stadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Toronto sehen werden. Die größte Stadt Kanadas und Hauptstadt der Provinz Ontario macht ihrem Namen, der übersetzt soviel wie „Treffpunkt” heißt, wirklich alle Ehre. Toronto ist eine moderne, aufgeschlossene Metropole, die bekannt ist für ihr buntes Völkergemisch in den verschiedenen Einwanderervierteln, ultramoderne Architektur mit der Skyline und dem 553 m hohen CN-Tower (Auffahrt inkl.) sowie ein umfangreiches kulturelles Angebot. Nach diesem eindrucksvollen Tagesausflug geht es zurück zu den Niagara Fällen. (F)

6. Tag: Niagara Fälle – Williamsport 395 km

Die Niagarafälle zählen zu den bekanntesten und meistbesuchten Natursehenswürdigkeiten der USA. Besichtigung der Fälle von der kanadischen Seite aus. Bei einem fakultativen Mittagessen im Skylone Tower haben Sie einen herrlichen Blick auf die Fälle. Anschließend Weiterfahrt nach Williamsport, das bis Ende des 19. Jahrhunderts von der Holzwirtschaft lebte.1 Nacht. (F)

7. Tag: Williamsport – Washington 398 km

Morgens Fahrt durch das Pennsylvania Dutch Country. Dort leben die Amish-Familien nach alten Traditionen ohne Strom, Autos oder Telefon. Gegen Nachmittag erreichen Sie die amerikanische Hauptstadt, Washington. 2 Nächte. (F)

8. Tag:Washington

Vormittags Stadtrundfahrt. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der amerikanischen Hauptstadt wie das Weiße Haus, das Capitol und den beeindruckenden Arlington Nationalfriedhof mit den Kennedy Gräbern. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie eines der zahlreichen eintrittsfreien Museen. (F)

9. Tag: Washington – Philadelphia – Newark – Deutschland 375 km

Morgens fahren Sie weiter über Philadelphia, hier werden Sie u. a. die Freiheitsglocke und Independence Hall sehen, nach Newark zum Flughafen für Ihren Rückflug via Düsseldorf nach München. (F)

10. Tag: Deutschland

Ankunft in München.

Wissenswertes:

Abkürzungen: F = Frühstück

An- bzw. Abreise:

Der An- und Abreisetag gilt jeweils als Reisetag. Flugzeiten bzw. Flugpläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Ihre Hotels:

Folgende Hotels sind geplant:

 

  • New York: Hotel Belvedere |||, 3 Nächte www.Belvederehotelnyc.com
  • Niagara Falls: Michael’s Inn |||, 2 Nächte www.michaelsinn.com
  • Williamsport: Holiday Inn |||, 1 Nacht www.ichotelsgroup.com
  • Washington: Liaison Capitol Hill ||||, 2 Nächte www.affinia.com
  • Hoteländerungen vorbehalten.

    Zimmer-Hinweis: Bei den Zimmern handelt es sich meist um Doppelzimmer, ausgestattet mit zwei „Double Beds“. Zimmer mit 3 oder 4 Betten gibt es nicht! Wenn ein Zimmer nur über ein Doppelbett verfügt, wird meist gegen Gebühr ein Zustellbett angeboten.

    Abflughafen: München

  • Reisetermin: 5. bis 13./14.6.2009
  • Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen für das Grundprogramm, (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).

    Eingeschlossene Leistungen:

     

  • Lufthansa-Zubringerflüge München – Düsseldorf – München
  • Linienflug mit Lufthansa in der Economy Class von Düsseldorf nach Newark und zurück
  • Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag (Stand: 8/2008)
  • ÖPNV-Coupon (An- und Abreise zum Flughafen innerhalb der Verkehrsverbünde)
  • Transfers inkl. Gepäckbeförderung
  • 8 Nächte in Hotels der Touristenklasse- bzw. Mittelklasse in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Amerikanisches Frühstück (8 x)
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer
  • Insolvenzversicherung
  • Herburger-Reiseleitung ab/bis Vorarlberg
  • Informationsabend vor Reisebeginn
  • Nicht eingeschlossen:

     

  • Trinkgelder und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  •  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • USA Ostküste – Durch die Wiege der USA
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen