USA: Kerry fordert Rücktritt von Rumsfeld

Der demokratische Präsidentschaftskandidat John Kerry hat den Rücktritt von US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld gefordert. Rumsfeld sei für „gravierende Fehleinschätzungen“ beim Irak-Krieg verantwortlich, sagte Kerry.

Kerry verwies auf den am Dienstag veröffentlichten Bericht einer unabhängigen Pentagon- Kommission, demzufolge auch das Verteidigungsministerium erhebliche Mitverantwortung für die Misshandlung irakischer Gefangener im Gefängnis von Abu Ghraib hat. Rumsfeld sollte deshalb „die Verantwortung übernehmen“ und zurücktreten, verlangte Kerry.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA: Kerry fordert Rücktritt von Rumsfeld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen