AA

USA: Ein Spieler knackte Rekordjackpot

Ein einziger Spieler kreuzte alle Zahlen richtig an, teilte die Lotterie am Donnerstag in Des Moines (Bundesstaat Iowa) mit. Damit hat er 340 Millionen Dollar (284 Millionen Euro) gewonnen.

Vorstellen konnte die Lottogesellschaft den glücklichen Gewinner noch nicht: Dieser muss sich mit seinem Ticket erst melden und seinen Anspruch anmelden. Die Gewinnzahlen waren 7, 21, 43, 44, 49 und die Zusatzzahl 29. Der Riesenjackpot hatte sich angehäuft, weil seit Mitte August niemand mehr alle richtigen Zahlen tippte.

Die Aussicht auf den Geldsegen hatte noch am Mittwoch zehntausende Menschen in die Lotto- Annahmestellen getrieben. Manche fuhren kilometerweit über die Bundesstaatengrenze, um Tickets zu besorgen. 5 von 55 Zahlen müssen beim Powerball-Lotto richtig angekreuzt werden. Die Zusatzzahl wird dann aus 42 Zahlen gezogen. Powerball wird in 27 Bundesstaaten sowie in der Hauptstadt Washington und auf den Virgin Islands gespielt. Die Chancen auf den Gewinn standen 1 zu 146 Millionen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA: Ein Spieler knackte Rekordjackpot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen