AA

USA: Anschlag hätte verhindert werden können

Die vier am 11. September 2001 entführten Flugzeuge hätten nach Einschätzung der US-Luftwaffe vor den Einschlägen im WTC und im Pentagon abgeschossen werden können.

Voraussetzung dafür wäre aber gewesen, dass die Flugaufsichtsbehörde die Luftwaffe rechtzeitig informiert hätte, sagte Luftwaffen-General Ralph Eberhart am Donnerstag vor der Kommission zur Untersuchung der Terroranschläge in Washington.

Die Kommission fand heraus, dass die Zivil- und Militärbehörden „konfus“ und chaotisch auf die Nachricht von den Terrorattacken reagierten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA: Anschlag hätte verhindert werden können
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.