AA

US-Regierung gefährlicher als Teheran

Der Weltfrieden wird nach Ansicht vieler Deutscher eher durch die USA als durch den Iran gefährdet. Über die Hälfte rechnet mit US-Angriff auf den Iran.

45 Prozent der Deutschen seien der Auffassung, dass von den Vereinigten Staaten eine „größere Bedrohung für den Weltfrieden“ ausgeht als vom Iran, ermittelte das deutsche Forsa-Institut nach Angaben vom Mittwoch im Auftrag des Fernsehsenders n-tv. 28 Prozent empfanden den Iran als größere Bedrohung, 16 Prozent sehen in beiden Ländern eine gleich große Gefahr.

Mehr als die Hälfte der Deutschen rechnet der Umfrage zufolge mit einem Angriff der USA auf den Iran. Insgesamt 54 Prozent hielten es für „sehr“ (15 Prozent) oder „eher“ (39 Prozent) wahrscheinlich, dass „die USA den Iran in nächster Zeit angreifen“, werden. 42 Prozent finden einen solchen Angriff „eher“ (35 Prozent) oder „sehr“ (7 Prozent) unwahrscheinlich. Im Osten Deutschlands rechnen fast zwei Drittel (63 Prozent) mit einem Angriff der USA, im Westen 52 Prozent. Forsa befragte am 11. April insgesamt 1001 Menschen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • US-Regierung gefährlicher als Teheran
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen