Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unwetter sorgt für zahlreiche Einsätze in Vorarlberg

Die Feuerwehr musste in der Nacht oft ausrücken.
Die Feuerwehr musste in der Nacht oft ausrücken. ©VOL.AT
Die nächtlichen Gewitter hielten Vorarlbergs Feuerwehren in Atem. Vor allem im Bregenzerwald und in Feldkirch mussten die Einsatzkräfte oft ausrücken.

Egg traf es in der Nacht besonders heftig: Zu sechs Einsätzen wurde die Feuerwehr gerufen. Einige Keller mussten dort ausgepumpt werden. In der Parzelle Tuppen musste eine Straße verlegt werden und der Meßmerkanal ging beinahe über die Ufer.

In Feldkirch und Umgebung gab es laut Rettungs- und Feuerwehrleitstelle insgesamt vier Einsätze wegen des Unwetters. Frastanz soll besonders betroffen gewesen sein.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unwetter sorgt für zahlreiche Einsätze in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen