AA

Unwetter hielt Feuerwehren auf Trab - 27 Einsätze

Das Unwetter am Samstagabend führte zu insgesamt 27 Feuerwehreinsätzen.
Das Unwetter am Samstagabend führte zu insgesamt 27 Feuerwehreinsätzen. ©Rauch/Archivbild
Wasser im Keller, verlegte Straßen: Am Samstagabend und in der Nacht auf Sonntag hatten die Feuerwehren in Vorarlberg einiges zu tun.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

27 Mal musste die Feuerwehr ausrücken, die Einsätze konzentrierten sich laut Rettungs- und Feuerwehrleitstelle auf den Bezirk Dornbirn. Vor allem vollgelaufene Keller, Tiefgaragen und Unterführungen beschäftigten die Einsatzkräfte, auch einige durch Bäume verlegte Straßen riefen die Feuerwehr auf den Plan. In Dornbirn wurde ein Auto von einem Baum getroffen, es gab keine Verletzten.

Auch für Sonntag sind Schauer angesagt

Zwischen den Wolken kommt die Sonne nicht allzu oft zum Vorschein und es sind bereits am Vormittag erste Schauer dabei. Ab Mittag sind gehäuft Regenschauer und Gewitter zu erwarten, ehe sich die Schauer- und Gewittertätigkeit gegen Abend deutlich beruhigt. Es wird nicht mehr so warm, wie an den Vortagen. Höchstwerte: 20 bis 24 Grad.

So geht's in die neue Woche

Montag: Schwülwarmes und damit schaueranfälliges Wetter. Auf einen recht sonnigen und weitgehend trockenen Vormittag folgen am Nachmittag vermehrt Regenschauer und einzelne Gewitter, vor allem über den Bergen. Tiefstwerte: 12 bis 16 Grad, Höchstwerte: 21 bis 25 Grad

Dienstag: Keine Änderung: Am Vormittag ist es weitgehend trocken und recht freundlich, in der zweiten Tageshälfte ist mit einigen Regenschauern und einzelnen Gewitter zu rechnen. Es wird nur mäßig warm für diese Jahreszeit. Tiefstwerte: 11 bis 16 Grad, Höchstwerte: 20 bis 25 Grad.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unwetter hielt Feuerwehren auf Trab - 27 Einsätze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen