AA

Unwetter hat das Ländle überquert

In der Nacht auf Freitag hat ein Unwetter Vorarlberg überquert. Dabei ist in Nenzing eine Straße überflutet worden sowie auch der Keller eines Einfamilienhauses.

Eine schlimmere Spur der Verwüstung hat das Unwetter im Süden Deutschlands hinterlassen. In Wiesloch sind Bäume entwurzelt worden und haben dabei mehrere Autos beschädigt. Blitzeinschläge haben in Künzelsau einen Bauernhof in Brand gesetzt. Und in Kempten füllten sich Keller mit Wasser, in Reutlingen ist ein Supermarkt überflutet worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unwetter hat das Ländle überquert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.