Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unverzichtbare Stütze für die Pflege

Das IGK wird für die Erfüllung seiner landesweiten Koordinations- und Serviceaufgaben in der Hauskrankenpflege sowie für seine Leistungen im Fachbereich Altenbetreuung unterstützt.

Auf Antrag von Soziallandesrätin Greti Schmid hat das Kuratorium des Sozialfonds kürzlich Förderungen in Höhe von 530.600 Euro genehmigt.

Das Vorarlberger Pflegenetz wird von drei wesentlichen Säulen getragen: Pflegende Angehörige, ambulante Dienste und stationäre Einrichtungen. Landesrätin Schmid: “Die vielfältigen Dienstleistungen des Instituts für Gesundheits- und Krankenpflege tragen maßgeblich zur Qualitätssicherung und Koordination dieser Säulen bei.”

Zu den Arbeitsschwerpunkten des IGK (Institut für Gesundheits- und Krankenpflegeim) Bereich der Pflegesicherung zählen die Serviceleistungen für Krankenpflegevereine und Hauskrankenschwestern in Form von Beratungen, Schulungen und regionalen berufsbegleitenden Treffen sowie die Vertretung der fachlichen Interessen der Hauskrankenpflege. “Diese Arbeitsbereiche tragen wesentlich zur guten Pflege- und Betreuungsqualität im ambulanten Bereich bei und bedeuten schlussendlich eine wichtige Unterstützung und Entlastung für die pflegenden Angehörigen in ihrer wertvollen und sicherlich nicht immer leichten Arbeit”, so Landesrätin Schmid.

Zu den Tätigkeiten im Fachbereich Altenbetreuung gehört u.a. die seit Anfang 2004 etablierte Bettenbörse – ein Internet-gestütztes Informationssystem, das einen tagesaktuellen Überblick über die freien Plätze in den Vorarlberger Pflegeheimen ermöglicht. Weiters informiert das IGK mittels Informationsfolder über die zur Verfügung stehenden Urlaubsbetten und Tagesbetreuungen in Vorarlberg. Dieses Angebot wird von den pflegenden Angehörigen sehr gerne in Anspruch genommen und bildet eine weitere Unterstützungsmöglichkeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unverzichtbare Stütze für die Pflege
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen