AA

Verkehrslage beruhigt sich

Blechlawinen quälen sich derzeit durch das Unterland.
Blechlawinen quälen sich derzeit durch das Unterland. ©VOL.AT/Springer
Verkehrschaos Donnerstagabend in Vorarlberg! Kilometerlange Staus prägten das Bild der Straßen im Ländle. Viele Verkehrswege waren komplett verstopft.
Stau auf Vorarlbergs Straßen
NEU
Livecam der A14
Verkehrsmeldungen auf VOL.AT

Besonders betroffen war die Rheintalautobahn (A14). Von Dornbirn kommend hieß es vor dem Pfändertunnel aufgrund eines sechs Kilometer Staus etwa eine Viertelstunde zu warten. Büßen mussten das die vielen Pendler, die sich gerade auf dem Nachhauseweg befanden. Auch im Großraum Bregenz kam der Verkehr nur schleppend voran.

Insbesondere der Pfändertunnel erwies sich wieder als Nadelöhr. Dies dürfte auch die kommenden Monate so bleiben, schließlich sind, wie VOL.AT berichtete, umfassende Umbauarbeiten geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrslage beruhigt sich
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.