AA

Unterhaltung für Groß und Klein beim Schalmeienfest

Auch diese Mädels hatten sichtlich viel Spaß.
Auch diese Mädels hatten sichtlich viel Spaß. ©fep
Zum 18. Mal lud der Schalmeienzug Mäder zum großen Fest.
Schalmeienfest am Samstag

Mäder (fep) Neben dem Schalmeienball in der Faschingszeit gehört auch das Schalmeienfest zu jährlichen Veranstaltungen des Schalmeienzugs Mäder. So ließen es sich auch am letzten Wochenende über 2000 Besucher nicht nehmen, um am dreitägigen Spektakel im großen Festzelt beim Fußballplatz dabei zu sein. Der Freitag stand wieder unter dem Motto „Rockabend“ – dabei gastierten die Nachwuchsbands „Bändbreite“ und die Talentesieger „MiMo“.

Traditionellerweise wurde der Samstag mit dem Oberkrainerlied „Auf der Autobahn“ von der Gruppe „Alpenstarkstrom“ begonnen, welche bereits zum 10. Mal beim Schalmeienfest mit Volksmusik und rockigen Liedern für Stimmung sorgten. Zwischendurch lieferte der Villinger Schalmeienzug einen Gastauftritt. Und beim Familientag am Sonntag kamen auch die Kleinen mit Kutschenfahrten und Hüpfburg auf ihre Kosten, während wieder verschiedenste Schalmeienzüge und Guggamusiken aus Nah und Fern sowie die 60er Musikanten für musikalische Darbietungen beim verlängerten Frühschoppen sorgten. 50 Helfer – darunter auch Mitglieder der Ortsfeuerwehr Mäder – waren insgesamt im Einsatz, damit auch das 18. Schalmeienfest reibungslos ablief.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Unterhaltung für Groß und Klein beim Schalmeienfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen