Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unterhaltsamer "Rankler Ball"

Lukas Dietrich, Alexander Moik und Melanie Prantl vom "Närrischen Kleeblatt".
Lukas Dietrich, Alexander Moik und Melanie Prantl vom "Närrischen Kleeblatt". ©can
Rankweil (can) Am Samstag lud das „Närrische Kleeblatt" zum Rankler Ball in den Vinomnasaal – traditionellerweise in „doppelter Auflage". So ließen es sich am Nachmittag zahlreiche Senioren und Junggebliebene nicht nehmen, bei der Nachmittagsvorstellung dabei zu sein.
Rankler Ball - Nachmittagsvorstellung
Mehr Bilder auf partypeople.at

Bei einem „Begrüßungsschnäpsle” und etwas Süßem lockerte die Stimmung schon beim Betreten des Vinomnasaals auf. Nachdem Dietmar Breuß (Obmann Närrisches Kleeblatt) sich bei den Besuchern für ihr zahlreiches Erscheinen bedankt hatte, eröffnete der Schalmeienzug des Vereins den unterhaltsamen Nachmittag, gefolgt von vielen heiteren Sketches von verschiedenen Vereinen, wie beispielsweise der Turnerschaft, des Trachtenvereins und Frauenbundes sowie der Garde Alberschwende. Natürlich brachte auch diesmal wieder Heidi Jehle mit ihren Büttenreden das Publikum zum Schmunzeln.

Zwischen den Darbietungen wurden zu musikalischen Klängen der Gruppe „Blue Nights” ausgiebig die Tanzbeine geschwungen. Das Highlight war die originelle Schlussnummer der Schalmeien: Bei der „letzten Schooß” blieb bei Jurymitgliedern, wie „Peter Schlapp” oder Sackkarina mit Silo und Moderator „Ladi Glööckler”, kein Auge trocken. In gewohnter Manier fand das selbe, rund zweistündige unterhaltsame Programm auch am Abend nochmals statt, wobei die letzten Besucher erst in den frühen Morgenstunden den Vinomnasaal verließen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Unterhaltsamer "Rankler Ball"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen