Ungeplant: Deutscher Segelflieger landet in Schlins

©Hofmeister/VOL.AT
Am Sonntagabend musste ein 21-jähriger Pilot aus München in Schlins eine Außenlandung mit seinem Segelflugzeug durchführen.
Außenlandung in Schlins
NEU

Gegen 18 Uhr am Sonntagabend musste ein 21-jähriger Pilot auf einem Feld zwischen Schlins und Satteins eine Außenlandung machen. Der deutsche Pilot war von München aus mit seinem Segelflieger über fünf Stunden in der Luft, wo er dann in Schlins landen musste. Der 21-Jähriger blieb bei der Landung unverletzt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ungeplant: Deutscher Segelflieger landet in Schlins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen