AA

Unfallrisiko zu Ostern höher

Der Verkehrsclub Österreich spricht eine Warnung für das Oster-Wochenende aus. Das Unfallrisiko steige zu Ostern deutlich an. Laut VCÖ sollten mehr Alkohol- und Tempokontrollen durchgeführt werden.

Laut VCÖ-Untersuchung seien in den letzten drei Jahren 42 Menschen durch Verkehrsunfälle ums Leben gekommen, jeder fünfte wegen eines Alkolenkers. Der VCÖ appelliert daher an die Autofahrer, mit 0,0 Promille zu fahren oder auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Außerdem sollten laut VCÖ mehr Alkohol- und Tempokontrollen durchgeführt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfallrisiko zu Ostern höher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen