AA

Unfallrisiko für Radfahrer steigt

Das Unfallrisiko für Radfahrer steigt in dieser Jahreszeit enorm. Davor warnt am Donnerstag der ARBÖ. Denn das Sicherheitsbewusstsein bei den Bikern sinkt.

Lebenswichtig für Radfahrer sind im Herbst und Winter vor allem eine funktionierende Beleuchtung und ein Radhelm. Bis Ende September wurden heuer  in Österreich schon 4.700 Radfahrer verletzt, eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfallrisiko für Radfahrer steigt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.