AA

Unfall zwischen Frastanz und Nenzing

Laut Polizei wollte ein Opel-Calibra-Fahrer von Frastanz kommend in Richtung Nenzing einen vor ihm fahrenden Van überholen, merkte aber offenbar zu spät, dass dieser abbremste, um links abzubiegen.  

Die genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt, aber nach ersten Erkenntnissen der Polizei, soll der Calibra-Fahrer mit voller Wucht aufgefahren sein und das Auto in den Graben geschoben. Die Feuerwehr musste einen der Insassen mit der Bergeschere befreien.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall zwischen Frastanz und Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen