Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall wegen Glatteis

Ein PKW, der vom Klauserwald Richtung Götzis unterwegs war, überschlug sich aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn.

Ein 45-jähriger Pkw-Lenker aus Klaus war gegen 18 Uhr im Klauserwald Richtung Götzis unterwegs. Aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn geriet der Wagen ins Schleudern und rutschte von der Fahrbahn ab.

Das Auto wurde in die Luft geschleudert und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Pkw-Lenker sowie zwei weitere Auto-Insassen blieben glücklicherweise unverletzt.

Kurisoses Detail am Rande: das sicherheitshalber verständigte Rettungsteam wurde fast vom Wagen einer Touristin gerammt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall wegen Glatteis
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.