AA

Unfall unter Drogen in Lustenau

Ein 22-jähriger Lustenauer hat Freitag früh in seiner Heimatgemeinde ohne im Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung zu sein und mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw zwei geparkte Fahrzeuge gerammt.

An seinem eigenen Auto hatte der Mann gestohlene Kennzeichen montiert. Ein Drogenschnelltest brachte ein positives Ergebnis, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

Der Unfall ereignete sich gegen 3.30 Uhr. Die eigenen Kennzeichen waren dem Mann auf Grund von abgefahrenen Reifen vor etwa vier Wochen abgenommen worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall unter Drogen in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen