AA

Unfall: Teile der Finger abgetrennt

Schruns - Teile seines Ringfingers und des kleinen Fingers gekostet hat einen 76-Jährigen ein Unfall mit seinem Rasenmäher in Schruns im Bezirk Bludenz.

Der Mann war beim Wenden mit dem benzinmotorbetriebenen Gerät eine 1,50 Meter hohe Mauer hinabgestürzt. Der Rasenmäher fiel auf ihn, wobei ihm ein Teil vom Ringfinger und kleinen Finger der rechten Hand abgetrennt wurde. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde er ins LKH Bludenz eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall: Teile der Finger abgetrennt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.